Giro: Basso übernimmt Rosa Trikot

SID
Freitag, 28.05.2010 | 18:54 Uhr
Ivan Basso fährt beim Giro wieder im Rosa Trikot
© sid
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der Italiener Ivan Basso hat durch den zweiten Platz bei der 19. Etappe der Italienrundfahrt das Rosa Trikot erobert. Er verdrängte David Arroyo von der Spitze der Gesamtwertung.

Zwei Tage vor dem Ende des 93. Giro d'Italia hat der Italiener Ivan Basso das Rosa Trikot erobert und damit seinen zweiten Gesamtsieg nach 2006 dicht vor Augen. Der vor einem Jahr zurückgekehrte Dopingsünder fuhr auf der 19. Etappe über 195 km von Brescia nach Aprica auf den zweiten Platz und verdrängte damit den Spanier David Arroyo von der Spitze in der Gesamtwertung.

Den Etappensieg auf der vorletzten Bergetappe holte sich Bassos Landsmann Michele Scarponi im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe, Dritter wurde Vincenzo Nibali. Arroyo erreichte das Ziel 3:06 Minuten hinter das Basso-Gruppe.

Der deutsche Topsprinter Andre Greipel hatte sich die Tortur indes nicht mehr angetan. Nach seinem lang ersehnten Etappensieg am Donnerstag war er vor dem 19. Teilstück ausgestiegen. "Er hatte am Donnerstag den Fokus auf den Etappensieg gerichtet. Jetzt geht es nur noch auf und ab, somit ist für ihn nichts mehr zu verdienen", sagte Columbia-Sportdirektor Rolf Aldag dem SID.

Basso hat die Trümpfe in der Hand

Wohl aber für Basso. Der frühere Tour-Zweite, der in den Blutdopingskandal um den spanischen Arzt Eufemiano Fuentes verwickelt gewesen war und dafür eine Zwei-Jahres-Sperre erhalten hatte, präsentiert sich wieder in alter Topform. In der Gesamtwertung liegt er nun 51 Sekunden vor Arroyo.

Damit hat Basso nun alle Trümpfe in der Hand. Am Samstag steht die schwere Bergetappe über 178 km von Bormio nach Ponte di Legno Tonale auf dem Programm, bevor am Sonntag mit dem Einzelzeitfahren über 15 km in Verona die endgültige Entscheidung fällt.

Greipel steigt nach Etappensieg beim Giro aus

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung