Chavanel muss bei Tour passen

SID
Montag, 26.04.2010 | 21:37 Uhr
Sylvain Chavanel wird die Tour de France aufgrund eines Schädelbruchs verpassen
© Getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Sylvain Chavanel muss auf einen Start bei der Tour de France verzichten. Der Franzose hat sich bei einem Sturz bei Lüttich-Bastogne-Lüttich einen Schädelbruch zugezogen.

Der französische Radprofi Sylvain Chavanel muss nach seinem beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich erlittenen Schädelbruch zwei Monate pausieren. Wie sein Team am Montag mitteilte, kann der Quick-Step-Fahrer damit nicht an der Tour de France (3. bis 25. Juli) teilnehmen.

Chavanel war am Sonntag mit einem Begleitfahrzeug kollidiert und hatte sich dabei die schwere Kopfverletzung zugezogen. Der 30-Jährige befindet sich derzeit noch zur Beobachtung in einem Krankenhaus in Lüttich, soll jedoch am Dienstag in die Nähe seiner Heimat Poitiers verlegt werden.

Gilbert klettert auf Weltranglisten-Platz eins

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung