Freitag, 16.04.2010

Radsport

Milram-Profi Stroetinga fällt mit Handbruch aus

Milram-Profi Wim Stroetinga muss aufgrund eines komplizierten Handbruchs wochenlang pausieren. Der 24-Jährige war am Donnerstag beim GP Denain in Frankreich gestürzt.

Wim Stroetinga fährt seit 2009 für das Team Milram
© Getty
Wim Stroetinga fährt seit 2009 für das Team Milram

Beim Team Milram reißt das Verletzungspech nicht ab. Der Niederländer Wim Stroetinga erlitt einen komplizierten Bruch der rechten Hand und muss wochenlang pausieren. Der 24-Jährige war am Donnerstag beim GP Denain in Frankreich gestürzt.

Damit reiht sich Stroetinga in die Verletztenliste des Teams ein. In diesem Jahr waren bereits Sprintkapitän Gerald Ciolek (Schultereckgelenksprengung und Kahnbeinbruch) und Fabian Wegmann (Schlüsselbeinbruch) wochenlang ausgefallen.

Außerdem war Kapitän Linus Gerdemann zweimal wegen eines Magen-Darm-Virus und einer Bronchitis aus der Bahn geworfen worden.

Gilberto Simoni startet für Lampre beim Giro

Bilder des Tages - 16. April
NHL-Playoffs, Game One, Overtime: Robert Luongo (l.) kratzt den Puck von der Linie und bewahrt die Canucks vor einer Niederlage. Vancouver bezwingt Los Angeles mit 3:2
© Getty
1/6
NHL-Playoffs, Game One, Overtime: Robert Luongo (l.) kratzt den Puck von der Linie und bewahrt die Canucks vor einer Niederlage. Vancouver bezwingt Los Angeles mit 3:2
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1604/16-04-bilder-des-tages-roberto-luongo-vancouver-canucks-sebastian-vettel-red-bull-nigel-lamb-air-race-volvo-china-open-amare-stoudemire-phoenix-suns.html
Vollgas beim vierten Saisonrennen in Shanghai. Sebastian Vettel beschleunigt seinen Red Bull während des freien Trainings beim Großen Preis von China
© Getty
2/6
Vollgas beim vierten Saisonrennen in Shanghai. Sebastian Vettel beschleunigt seinen Red Bull während des freien Trainings beim Großen Preis von China
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1604/16-04-bilder-des-tages-roberto-luongo-vancouver-canucks-sebastian-vettel-red-bull-nigel-lamb-air-race-volvo-china-open-amare-stoudemire-phoenix-suns,seite=2.html
Kein Blitzeinschlag im australischen Perth, sondern spektakuläre Lichteffekte beim Red Bull Air Race. Night Lamb knallt beim zweiten Training über den Swan River
© Getty
3/6
Kein Blitzeinschlag im australischen Perth, sondern spektakuläre Lichteffekte beim Red Bull Air Race. Night Lamb knallt beim zweiten Training über den Swan River
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1604/16-04-bilder-des-tages-roberto-luongo-vancouver-canucks-sebastian-vettel-red-bull-nigel-lamb-air-race-volvo-china-open-amare-stoudemire-phoenix-suns,seite=3.html
Zu Ehren von Jackie Robinson, der als erster Farbiger vor 63 Jahren ein MLB-Spiel bestritt, tragen sämtliche Spieler die Nummer 42. Nicht nur für Statistiker eine Herausforderung
© Getty
4/6
Zu Ehren von Jackie Robinson, der als erster Farbiger vor 63 Jahren ein MLB-Spiel bestritt, tragen sämtliche Spieler die Nummer 42. Nicht nur für Statistiker eine Herausforderung
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1604/16-04-bilder-des-tages-roberto-luongo-vancouver-canucks-sebastian-vettel-red-bull-nigel-lamb-air-race-volvo-china-open-amare-stoudemire-phoenix-suns,seite=4.html
Kein Blick für die Kulisse, sondern nur für den Ball. Der Chinese Chen Jian beim Putt am zehnten Loch während der zweiten Runde der Volvo China Open
© Getty
5/6
Kein Blick für die Kulisse, sondern nur für den Ball. Der Chinese Chen Jian beim Putt am zehnten Loch während der zweiten Runde der Volvo China Open
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1604/16-04-bilder-des-tages-roberto-luongo-vancouver-canucks-sebastian-vettel-red-bull-nigel-lamb-air-race-volvo-china-open-amare-stoudemire-phoenix-suns,seite=5.html
Lehnt sich vor Beginn der Playoffs nicht zurück: Amare Stoudemire (l.) von den Phoenix Suns als Übungsleiter bei einer NBA-FIT-Veranstaltung
© Getty
6/6
Lehnt sich vor Beginn der Playoffs nicht zurück: Amare Stoudemire (l.) von den Phoenix Suns als Übungsleiter bei einer NBA-FIT-Veranstaltung
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1604/16-04-bilder-des-tages-roberto-luongo-vancouver-canucks-sebastian-vettel-red-bull-nigel-lamb-air-race-volvo-china-open-amare-stoudemire-phoenix-suns,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.