Mittwoch, 28.04.2010

Radsport

Voigt darf von Tour-Teilnahme träumen

Jens Voigt darf sich berechtigte Hoffnungen auf seinen 13. Start bei der Tour de France machen. Der 38-Jährige gehört zum erweiterten Aufgebot seines Saxo-Bank-Rennstalls.

2001 holte sich Voigt bei der Tour seinen ersten Etappensieg und trug für einen Tag das Gelbe Trikot
© sid
2001 holte sich Voigt bei der Tour seinen ersten Etappensieg und trug für einen Tag das Gelbe Trikot
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Radprofi Jens Voigt kann sich große Hoffnungen auf seine 13. Teilnahme bei der Tour de France machen. Der Berliner wurde von seinem Saxo-Bank-Teamchef Bjarne Riis in das zehn Fahrer umfassende vorläufige Aufgebot für die Rundfahrt (3. bis 25. Juli) berufen.

Sieben Startplätze hat Riis bereits vergeben, aus einem Trio mit dem 38 Jahre alten Voigt, dem Australier Stuart O'Grady und dem Schweden Gustav Larsson wird noch ein Fahrer gestrichen.

Riis bestätigte der Zeitung "Politiken", dass der dänische Meister Matti Breschel und dessen Landsleute Jakob Fuglsang, Nicki Sörensen und Chris Anker Sörensen ihren Platz sicher haben. Die Brüder Andy und Frank Schleck (Luxemburg) sowie Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara (Schweiz) sind ebenfalls gesetzt.

Voigt war im vergangenen Jahr auf der 16. Etappe der Frankreich-Rundfahrt in einer Abfahrt schwer gestürzt. Dabei hatte der gebürtige Mecklenburger Brüche an Jochbein und Kiefer sowie eine Gehirnerschütterung erlitten.

Greipel: Tour-Nominierung oder Teamwechsel

Bilder des Tages - 28. April
Beim 103:81-Sieg der Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs steuerte Dirk Nowitzki (l.) 15 Punkte und 9 Rebounds bei. In der Serie liegt Dallas nur noch 2-3 hinten
© Getty
1/6
Beim 103:81-Sieg der Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs steuerte Dirk Nowitzki (l.) 15 Punkte und 9 Rebounds bei. In der Serie liegt Dallas nur noch 2-3 hinten
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2804/dirk-nowitzki-dallas-mavericks-tim-duncan-san-antonio-spurs-nicklas-lidstrom-detroit-red-wings-raul-ibanez-philadelphia-phillies.html
Da helfen auch keine Spiderman-Skills. Raul Ibanez von den Philadelphia Phillies kann den Ball im MLB-Spiel gegen die San Francisco Giants nicht fangen
© Getty
2/6
Da helfen auch keine Spiderman-Skills. Raul Ibanez von den Philadelphia Phillies kann den Ball im MLB-Spiel gegen die San Francisco Giants nicht fangen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2804/dirk-nowitzki-dallas-mavericks-tim-duncan-san-antonio-spurs-nicklas-lidstrom-detroit-red-wings-raul-ibanez-philadelphia-phillies,seite=2.html
Die Fans stehen Kopf. Nicklas Lidström erreicht durch einen 6:1-Sieg über die Phoenix Coyotes mit seinen Detroit Red Wings die nächste Runde in den NHL-Stanley-Cup-Playoffs
© Getty
3/6
Die Fans stehen Kopf. Nicklas Lidström erreicht durch einen 6:1-Sieg über die Phoenix Coyotes mit seinen Detroit Red Wings die nächste Runde in den NHL-Stanley-Cup-Playoffs
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2804/dirk-nowitzki-dallas-mavericks-tim-duncan-san-antonio-spurs-nicklas-lidstrom-detroit-red-wings-raul-ibanez-philadelphia-phillies,seite=3.html
Pokerface: Charley Hoffman trainiert ganz lässig für die Quail Hollow Championship in North Carolina
© Getty
4/6
Pokerface: Charley Hoffman trainiert ganz lässig für die Quail Hollow Championship in North Carolina
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2804/dirk-nowitzki-dallas-mavericks-tim-duncan-san-antonio-spurs-nicklas-lidstrom-detroit-red-wings-raul-ibanez-philadelphia-phillies,seite=4.html
Ein echtes Kraftpaket: Jelena Jankovic im Match gegen Gisela Dulko aus Argentina am dritten Tag des WTA Porsche Tennis Grand Prix Turniers in Stuttgart
© Getty
5/6
Ein echtes Kraftpaket: Jelena Jankovic im Match gegen Gisela Dulko aus Argentina am dritten Tag des WTA Porsche Tennis Grand Prix Turniers in Stuttgart
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2804/dirk-nowitzki-dallas-mavericks-tim-duncan-san-antonio-spurs-nicklas-lidstrom-detroit-red-wings-raul-ibanez-philadelphia-phillies,seite=5.html
Jetzt ist Tiefenentspannung angesagt: Mark Allen konzentriert sich im Viertelfinale der Snooker-Weltmeisterschaft in Sheffield ganz genau
© Getty
6/6
Jetzt ist Tiefenentspannung angesagt: Mark Allen konzentriert sich im Viertelfinale der Snooker-Weltmeisterschaft in Sheffield ganz genau
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2804/dirk-nowitzki-dallas-mavericks-tim-duncan-san-antonio-spurs-nicklas-lidstrom-detroit-red-wings-raul-ibanez-philadelphia-phillies,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Küng hat die verkürzte Etappe für sich entscheiden können

Tour de Romandie: Küng gewinnt verkürzte Etappe

Michael Albasini gewinnt die 71.Etappe der Tour de Romandie

Albasini siegt in der Romandie - Felline weiter in Gelb

Maximilian Schachmann zeigte bei der Tour de Romandie eine starke Leistung

Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.