Voigt darf von Tour-Teilnahme träumen

SID
Mittwoch, 28.04.2010 | 16:33 Uhr
2001 holte sich Voigt bei der Tour seinen ersten Etappensieg und trug für einen Tag das Gelbe Trikot
© sid
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Jens Voigt darf sich berechtigte Hoffnungen auf seinen 13. Start bei der Tour de France machen. Der 38-Jährige gehört zum erweiterten Aufgebot seines Saxo-Bank-Rennstalls.

Radprofi Jens Voigt kann sich große Hoffnungen auf seine 13. Teilnahme bei der Tour de France machen. Der Berliner wurde von seinem Saxo-Bank-Teamchef Bjarne Riis in das zehn Fahrer umfassende vorläufige Aufgebot für die Rundfahrt (3. bis 25. Juli) berufen.

Sieben Startplätze hat Riis bereits vergeben, aus einem Trio mit dem 38 Jahre alten Voigt, dem Australier Stuart O'Grady und dem Schweden Gustav Larsson wird noch ein Fahrer gestrichen.

Riis bestätigte der Zeitung "Politiken", dass der dänische Meister Matti Breschel und dessen Landsleute Jakob Fuglsang, Nicki Sörensen und Chris Anker Sörensen ihren Platz sicher haben. Die Brüder Andy und Frank Schleck (Luxemburg) sowie Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara (Schweiz) sind ebenfalls gesetzt.

Voigt war im vergangenen Jahr auf der 16. Etappe der Frankreich-Rundfahrt in einer Abfahrt schwer gestürzt. Dabei hatte der gebürtige Mecklenburger Brüche an Jochbein und Kiefer sowie eine Gehirnerschütterung erlitten.

Greipel: Tour-Nominierung oder Teamwechsel

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung