Radsport

Baskenland-Rundfahrt startet mit Valverde-Sieg

SID
Montag, 05.04.2010 | 19:10 Uhr
Alejandro Valverde (M.) konnte in seiner Karriere 54 Profisiege feiern
© Imago
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Live
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Alejandro Valverde aus Spanien hat die erste Etappe der Baskenland-Rundfahrt nach der Disqualifikation seines Landsmanns Oscar Freire wegen Behinderung gewonnen.

Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat die erste Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. Der Vuelta-Sieger profitierte dabei von der Disqualifikation seines Landsmannes Oscar Freire.

Der Mailand-San-Remo-Gewinner und frühere Weltmeister konnte zwar den Zielsprint für sich entscheiden, wurde aber wegen einer Behinderung disqualifiziert.

Auf den Plätzen zwei und drei hinter Valverde landeten der Franzose Christophe Le Mevel vor Ryder Hesjedal aus Kanada.

Alejandro Valverde, der wegen eines Dopingvergehens für Rennen in Italien gesperrt ist und dem zudem noch eine weltweite Sperre durch den Weltverband UCI droht, gehört zu den Favoriten auf den Gesamtsieg.

Die zweite von sechs Etappen der 50. Auflage der Rundfahrt führt am Dienstag über 217 Kilometer von Zierbana nach Viana.

Greipel verpasst ersten Sieg Rund um Köln

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung