Freitag, 05.03.2010

Radsport - Murcia-Rundfahrt

Robert Hunter steigt in Führung liegend aus

Robert Hunter, der Gesamtführende der Murcia-Rundfahrt, ist nach zwei Etappensiegen ausgestiegen. Die Geburt des zweiten Kindes des Garmin-Profis steht unmittelbar bevor.

Erst sportlich, dann privat - viel Grund zur Freude für Robert Hunter
© sid
Erst sportlich, dann privat - viel Grund zur Freude für Robert Hunter

Wegen der bevorstehenden Geburt seines zweiten Kindes ist der Gesamtführende Robert Hunter bei der Murcia-Radrundfahrt ausgestiegen. Bei der schwangeren Frau des Südafrikaners vom Team Garmin-Transitions haben die Wehen eingesetzt. Hunter, der bereits Vater einer Tochter ist, hatte in Spanien die ersten beiden Etappen für sich entschieden.

Auf der dritten Etappe belegte der frühere Tour-Zweite Andreas Klöden (RadioShack) beim Sprintsieg des australischen Milram-Radprofis Luke Roberts den fünften Platz belegt. RadioShack-Kapitän Lance Armstrong (USA) kam auch am dritten Tag nach 167 Kilometern von Las Torres de Cotillas nach Alhama de Murcia im Hauptfeld ins Ziel.

Die Führung in der Gesamtwertung übernahm der Spanier Josep Jufre Pou (Astana), der das dritte Teilstück auf Platz drei beendete. Der siebenmalige Toursieger Armstrong liegt mit fünf Sekunden Rückstand auf Platz 19 in Lauerstellung, Klöden als bester deutscher Profi zeitgleich auf Rang 14.

Zweite Etappe: Armstrong im Hauptfeld

Bilder des Tages, 5. März
Der Beweis: Golf ist ein schöner Sport - hier Tag 2 des ANZ Masters der Frauen an der Goldküste von Australien
© Getty
1/5
Der Beweis: Golf ist ein schöner Sport - hier Tag 2 des ANZ Masters der Frauen an der Goldküste von Australien
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov.html
Gleich noch mal Australien, diesmal von der eher hässlichen Seite: Regenpause bei der Davis-Cup-Partie gegen China in Melbourne
© Getty
2/5
Gleich noch mal Australien, diesmal von der eher hässlichen Seite: Regenpause bei der Davis-Cup-Partie gegen China in Melbourne
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=2.html
The Heat is on: Cheerleader in Miami während der Partie gegen die Los Angeles Lakers
© Getty
3/5
The Heat is on: Cheerleader in Miami während der Partie gegen die Los Angeles Lakers
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=3.html
What a Save!! Evgeni Nabokov, Goalie der San Jose Sharks, hält seinen Kasten sauber. Endergebnis gegen Montreal: 3:2 für die Sharks
© Getty
4/5
What a Save!! Evgeni Nabokov, Goalie der San Jose Sharks, hält seinen Kasten sauber. Endergebnis gegen Montreal: 3:2 für die Sharks
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=4.html
Übrigens: Beim Rugby sind irgendwie sogar die Flitzer härter als in anderen Sportarten - Tatort Neuseeland, die Chiefs gegen die Reds
© Getty
5/5
Übrigens: Beim Rugby sind irgendwie sogar die Flitzer härter als in anderen Sportarten - Tatort Neuseeland, die Chiefs gegen die Reds
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.