Tour de France mit Milram und Armstrong-Team

SID
Dienstag, 30.03.2010 | 14:29 Uhr
Auch das Team Milram um Gerald Ciolek (l.) und Linus Gerdemann sind bei der Tour dabei
© sid
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Live
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Das Team Milram wird als einziger deutscher Rennstall an der Tour de France teilnehmen. Eine Wildcard für das 22 Mannschaften starke Feld erhielt die Equipe um Lance Armstrong.

Das deutsche Milram-Team und 21 weitere Rennställe bilden bei der diesjährigen Tour de France (3. bis 25. Juli) das Peloton. Das gaben die Veranstalter der Frankreich-Rundfahrt am Dienstag in Paris bekannt.

Neben Milram, dem einzigen deutschen Profi-Team in der 1. Kategorie, gehören auch alle übrigen 15 Mannschaften der ProTour zum Starterfeld.

Wildcards erhielten das US-Team RadioShack des Tour-Rekordsiegers Lance Armstrong (USA) und früheren Tour-Zweiten Andreas Klöden (Cottbus), das BMC-Team von Weltmeister Cadel Evans (Australien) und vier weitere Rennställe.

Alle 22 Tour-Teilnehmer: AG2R-La Mondiale (Frankreich), Astana (Kasachstan), BBox Bouygues Telecom (Frankreich), BMC (USA/Wildcard), Caisse d'Epargne (Spanien), Cervelo (Schweiz/Wildcard), Cofidis (Frankreich), Columbia (USA), Euskaltel (Spanien), Francaise de Jeux (Frankreich), Footon-Servetto (Spanien), Garmin (USA), Katjuscha (Russland/Wildcard), Lampre (Italien), Liquigas (Italien), Milram (Deutschland), Omega Pharma-Lotto (Belgien), Quick Step (Belgien), Rabobank (Niederlande), Radio Shack (USA/Wildcard), Saxo Bank (Dänemark), Sky (Großbritannien/Wildcard).

Dopingsünder Beltran muss Team entschädigen

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung