Radsport

Wagner gewinnt zweite Etappe in Westflandern

SID
Samstag, 06.03.2010 | 19:43 Uhr
In Westflandern holte Robert Wagner seinen ersten Saisonsieg
© sid

Auf der zweiten Etappe der "Drei Tage von Westflandern" hat Robert Wagner seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der Belgier Jens Keukeleire von Cofidis führt die Gesamtwertung an.

Robert Wagner (Würselen) hat die zweite Etappe der "Drei Tage von Westflandern" gewonnen.

Der 27-Jährige holte sich nach 177 Kilometern von Torhout nach Handzame den Sieg im Massensprint vor dem Niederländer Bobbie Traksel (Vacansoleil) und dem Belgier Jens Keukeleire (Cofidis).

Für Wagner war es der erste Saisonsieg. Keukeleire bleibt in der Gesamtwertung aber weiter in Führung.

Armstrong mit Defiziten im Zeitfahren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung