Montag, 08.03.2010

Radsport

Paris-Nizza: Voigt und Martin im Sprint geschlagen

Die beiden deutschen Radprofis Jens Voigt (Berlin) und Tony Martin (Eschborn) haben den Tagessieg auf der turbulenten ersten Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza verpasst.

Greg Henderson gewann die erste Etappe von Paris-Nizza
© Getty
Greg Henderson gewann die erste Etappe von Paris-Nizza

Beim Sprinterfolg des Neuseeländers Gregory Henderson (Sky) kam der 38-jährige Voigt (Saxo-Bank) auf den siebten Platz, Martin (HTC-Columbia) wurde Neunter.

Das Teilstück über 201,5 Kilometer von Saint-Arnoult-en-Yvelines nach Contres wurde wegen heftigen Seiten- und Gegenwindes von zahlreichen Stürzen überschattet. Auch Topfavorit Alberto Contador (Astana) erwischte es knapp vier Kilometer vor dem Ziel.

Der Spanier konnte aber weiterfahren. Voigt hatte bereits am Sonntag beim Prolog den Etappenerfolg als Zweiter nur um drei Sekunden verpasst.

In der Gesamtwertung bleibt der Berliner mit fünf Sekunden Rückstand Zweiter hinter dem niederländischen Auftakt-Sieger Lars Boom (Rabobank). Toursieger Contador (25 Sekunden zurück) ist Achter. Die 2. Etappe am Dienstag führt von Contres nach Limoges und hat ebenfalls eine Länge von 201,5 km.

Voigt verpasst Tagessieg um drei Sekunden

Bilder des Tages - 8. März
Nathan Green konnte das Preisgeld bei den Honda Classics egal sein, er hat offenbar eine bisher verborgene Ölquelle entdeckt
© Getty
1/5
Nathan Green konnte das Preisgeld bei den Honda Classics egal sein, er hat offenbar eine bisher verborgene Ölquelle entdeckt
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0308/bilder-des-tages-0308-jim-slater-tuomo-ruutu-brett-gardner-matt-tolbert-pau-gasol-marcin-gortat-fred-couples-nathan-green.html
Pau Gasol (l.) von den Lakers nimmt für zwei Punkte jeglichen Schmerz in Kauf. Da verzweifelt auch Marcin Gortat von Orlando Magic beim Versuch, ihn aufzuhalten
© Getty
2/5
Pau Gasol (l.) von den Lakers nimmt für zwei Punkte jeglichen Schmerz in Kauf. Da verzweifelt auch Marcin Gortat von Orlando Magic beim Versuch, ihn aufzuhalten
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0308/bilder-des-tages-0308-jim-slater-tuomo-ruutu-brett-gardner-matt-tolbert-pau-gasol-marcin-gortat-fred-couples-nathan-green,seite=2.html
New York Yankee Brett Gardner (r.) und Matt Tolbert von den Minnesota Twins nutzten die Spielunterbrechung beim Baseball für eine Runde "Räuber und Gendarm"
© Getty
3/5
New York Yankee Brett Gardner (r.) und Matt Tolbert von den Minnesota Twins nutzten die Spielunterbrechung beim Baseball für eine Runde "Räuber und Gendarm"
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0308/bilder-des-tages-0308-jim-slater-tuomo-ruutu-brett-gardner-matt-tolbert-pau-gasol-marcin-gortat-fred-couples-nathan-green,seite=3.html
"Wenn ich schon nicht gewinne, schlage ich ihnen wenigstens den Rasen kaputt" - Das dachte sich wohl Fred Couples bei den Toshiba Classics in Rolf-Rüssmann-Manier
© Getty
4/5
"Wenn ich schon nicht gewinne, schlage ich ihnen wenigstens den Rasen kaputt" - Das dachte sich wohl Fred Couples bei den Toshiba Classics in Rolf-Rüssmann-Manier
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0308/bilder-des-tages-0308-jim-slater-tuomo-ruutu-brett-gardner-matt-tolbert-pau-gasol-marcin-gortat-fred-couples-nathan-green,seite=4.html
"Da legst di nieder!" - Jim Slater von den Atlanta Thrashers hat seinen Gegenspieler Tuomo Ruutu von den Carolina Hurricanes erfolgreich abgeschüttelt
© Getty
5/5
"Da legst di nieder!" - Jim Slater von den Atlanta Thrashers hat seinen Gegenspieler Tuomo Ruutu von den Carolina Hurricanes erfolgreich abgeschüttelt
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0308/bilder-des-tages-0308-jim-slater-tuomo-ruutu-brett-gardner-matt-tolbert-pau-gasol-marcin-gortat-fred-couples-nathan-green,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.