Samstag, 06.03.2010

Murcia-Rundfahrt, 4. Etappe

Armstrong mit Defiziten im Zeitfahren

Der siebenmalige Toursieger Lance Armstrong hat in seiner alten Spezialdisziplin Zeitfahren noch viel Nachholbedarf. Am Ende der 22-km-Schleife sprang nur der achte Platz heraus.

Lance Armstrong gewann die Tour de France siebenmal in Folge (1999-2005)
© Getty
Lance Armstrong gewann die Tour de France siebenmal in Folge (1999-2005)

Der Texaner belegte am vierten Tag der Murcia-Rundfahrt im Kampf gegen die Uhr über 22 km mit einem Rückstand von 1:18 Minuten auf den siegreichen Tschechen Frantisek Rabon nur den achten Platz.

Damit blieb Armstrong auch deutlich hinter dem zweitplatzierten Giro-Sieger Dennis Mentschow (Russland/0:33 Minuten zurück) und dem Tour-Vierten Bradley Wiggins (Großbritannien/0:48) zurück.

Bester Deutscher war Armstrongs Teamkollege Andreas Klöden (Cottbus/0:52) auf Platz vier, gefolgt von Patrick Gretsch (Erfurt/1:03). Tagessieger Rabon übernahm damit auch die Führung in der Gesamtwertung mit 38 Sekunden Vorsprung auf Mentschow.

Klöden (0:57) ist Vierter, Armstrong liegt 1:23 Minuten zurück auf Platz sieben. 'Ich habe viel Zeit auf Mentschow, Wiggins und Klöden verloren. Das wird nicht einfach´, sagte Armstrong.

Murcia-Rundfahrt: Führender Hunter steigt aus

Bilder des Tages, 6. März
Null Problemo: Nick Job meistert den Sandbunker bei den Aberdeen Brunei Senior Masters
© Getty
1/5
Null Problemo: Nick Job meistert den Sandbunker bei den Aberdeen Brunei Senior Masters
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0306/bilder-des-tages-andre-iguodala-boston-celtics-philadelphia-76ers-chicago-blackhawks-vancouver-canucks-aberdeen-brunei-senior-masters.html
Wie 'ne Eins: Andre Iguodala kann den Turnover für einen gewaltigen Dunk nutzen
© Getty
2/5
Wie 'ne Eins: Andre Iguodala kann den Turnover für einen gewaltigen Dunk nutzen
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0306/bilder-des-tages-andre-iguodala-boston-celtics-philadelphia-76ers-chicago-blackhawks-vancouver-canucks-aberdeen-brunei-senior-masters,seite=2.html
Elf Freundinnen müsst ihr sein: Die australische Frauen-Nationalmannschaft feiert ein Tor gegen Nord-Korea
© Getty
3/5
Elf Freundinnen müsst ihr sein: Die australische Frauen-Nationalmannschaft feiert ein Tor gegen Nord-Korea
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0306/bilder-des-tages-andre-iguodala-boston-celtics-philadelphia-76ers-chicago-blackhawks-vancouver-canucks-aberdeen-brunei-senior-masters,seite=3.html
Auf die Zwölf: Beim NHL-Match zwischen den Chicago Blackhawks und den Vancouver Canucks fliegen die Fäuste
© Getty
4/5
Auf die Zwölf: Beim NHL-Match zwischen den Chicago Blackhawks und den Vancouver Canucks fliegen die Fäuste
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0306/bilder-des-tages-andre-iguodala-boston-celtics-philadelphia-76ers-chicago-blackhawks-vancouver-canucks-aberdeen-brunei-senior-masters,seite=4.html
Unendliche Liebe: Rugby erfreut sich in Neu-Seeland auch bei der Damenwelt großer Beliebtheit
© Getty
5/5
Unendliche Liebe: Rugby erfreut sich in Neu-Seeland auch bei der Damenwelt großer Beliebtheit
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0306/bilder-des-tages-andre-iguodala-boston-celtics-philadelphia-76ers-chicago-blackhawks-vancouver-canucks-aberdeen-brunei-senior-masters,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.