Mittwoch, 24.03.2010

Radsport

Ricco am Berg auf Rang drei

Riccardo Ricco hat nach seiner 20-monatigen Dopingsperre ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Der Italiener belegte auf der zweiten Etappe der Coppi e Bartali Platz drei.

Riccardo Ricco wurde vom Giro d'Italia wegen Dopings ausgeschlossen
© sid
Riccardo Ricco wurde vom Giro d'Italia wegen Dopings ausgeschlossen

Riccardo Ricco hat gleich bei der ersten Rundfahrt nach 20-monatiger Dopingsperre seine Kletterqualitäten unter Beweis gestellt.

Der 26-Jährige belegte auf der zweiten Etappe der Radrundfahrt Coppi e Bartali den dritten Platz hinter dem Kolumbianer Jose Rodolfo Serpa Perez und seinem Landsmann Fortunato Baliani.

Damit rückte Ricco, der für das zweitklassige Team Ceramica Flaminia fährt, auch auf den vierten Platz der Gesamtwertung vor. Sein Rückstand beträgt acht Sekunden auf den führenden Schweizer Oliver Zaugg.

Ricco hatte 2008 für Furore gesorgt, als er zunächst Gesamtzweiter beim Giro geworden war und anschließend zwei Etappen bei der Tour de France gewann, ehe er positiv auf das Blutdopingmittel Epo getestet wurde.

Voß gibt Gesamtführung an Rodriguez ab

Bilder des Tages - 24. März
Ian Bell, Matt Prior, Paul Collingwood und Shakib Al Hasan blicken beim Cricket-Match zwischen Bangladesch und England ehrfürchtig gen Himmel
© Getty
1/5
Ian Bell, Matt Prior, Paul Collingwood und Shakib Al Hasan blicken beim Cricket-Match zwischen Bangladesch und England ehrfürchtig gen Himmel
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0324/bilder-des-tages-03-24-sebastian-vettel-jeff-deslauriers-mason-raymond-danny-granger-detroit-pistons-tavistockcup-ian-bell-matt-prior-paul-collingwood-shakib-al-hasan.html
Eine Völkerwanderung? Eher ein gemütlicher Spaziergang beim Tavistock Golf-Cup in Orlando zu Loch 18
© Getty
2/5
Eine Völkerwanderung? Eher ein gemütlicher Spaziergang beim Tavistock Golf-Cup in Orlando zu Loch 18
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0324/bilder-des-tages-03-24-sebastian-vettel-jeff-deslauriers-mason-raymond-danny-granger-detroit-pistons-tavistockcup-ian-bell-matt-prior-paul-collingwood-shakib-al-hasan,seite=2.html
Danny Granger von den Indiana Pacers macht im NBA-Spiel gegen die Detroit Pistons alles richtig: Von unten durchschauen, von oben reinlegen.
© Getty
3/5
Danny Granger von den Indiana Pacers macht im NBA-Spiel gegen die Detroit Pistons alles richtig: Von unten durchschauen, von oben reinlegen.
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0324/bilder-des-tages-03-24-sebastian-vettel-jeff-deslauriers-mason-raymond-danny-granger-detroit-pistons-tavistockcup-ian-bell-matt-prior-paul-collingwood-shakib-al-hasan,seite=3.html
Artistisch stoppt Jeff Deslauriers den Einschussversuch von Mason Raymond im NHL-Spiel zwischen den Edmonton Oilers und den Vancouver Canucks
© Getty
4/5
Artistisch stoppt Jeff Deslauriers den Einschussversuch von Mason Raymond im NHL-Spiel zwischen den Edmonton Oilers und den Vancouver Canucks
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0324/bilder-des-tages-03-24-sebastian-vettel-jeff-deslauriers-mason-raymond-danny-granger-detroit-pistons-tavistockcup-ian-bell-matt-prior-paul-collingwood-shakib-al-hasan,seite=4.html
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat vor dem Australien Grand Prix seinen Red-Bull-Boliden gegen einen Bumerang getauscht
© Getty
5/5
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat vor dem Australien Grand Prix seinen Red-Bull-Boliden gegen einen Bumerang getauscht
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0324/bilder-des-tages-03-24-sebastian-vettel-jeff-deslauriers-mason-raymond-danny-granger-detroit-pistons-tavistockcup-ian-bell-matt-prior-paul-collingwood-shakib-al-hasan,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.