Radsport

US-Radprofi Zirbel für zwei Jahre gesperrt

SID
Samstag, 27.02.2010 | 14:06 Uhr
Alle Unschuldsbeteuerungen waren vergeblich: Tom Zirbel wird für zwei Jahre gesperrt
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
Premiership
Saracens -
Wasps

Der US-Radprofi Tom Zirbel muss eine zweijährige Sperre wegen Dopings absitzen. Der 31-Jährige war positiv auf das Steroidhormon DHEA getestet worden.

US-Radprofi Tom Zirbel ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden.

Der 31 Jahre alte WM-Vierte im Zeitfahren, der bei den nationalen Meisterschaften positiv auf das Steroidhormon DHEA getestet worden war, erklärte nach vergeblichen Unschuldsbeteuerungen als Reaktion auf die Sperre seinen Rücktritt.

Christian Pfannberger lebenslang gesperrt

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung