Radsport

Ein-Jahres-Vertrag für Kopp bei Kuota Indeland

SID
Donnerstag, 04.02.2010 | 11:10 Uhr
2006 nahm David Kopp für Gerolsteiner an der Tour de France teil, musste aber vorzeitig aussteigen
© sid

David Kopp hat nach Ablauf seiner Dopingsperre Ende 2009 einen neuen Rennstall gefunden. Der Bonner Radprofi erhält einen Ein-Jahres-Vertrag beim Team von Kuota Indeland.

Der Bonner Radprofi David Kopp hat nach Ablauf seiner Dopingsperre einen neuen Rennstall gefunden und fährt in der kommenden Saison für das deutsche Continental-Team Kuota Indeland.Der frühere Telekom- und Gerolsteiner-Fahrer unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der 31 Jahre alte Kopp war am 11. September 2008 bei einem nationalen Rennen in Belgien positiv auf Kokain getestet worden und deshalb bis 31. Dezember 2009 gesperrt.

Ullrich reicht Klage gegen Journalisten ein

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung