Radsport

Freire vor Rücktritt vom Rücktritt

SID
Dienstag, 05.01.2010 | 19:13 Uhr
Oscar Freire gewann drei Mal die Straßenrad Weltmeisterschaft
© sid
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Der Radrennstall Rabobank will beim Giro mit dem Ex-Straßenrad-Weltmeister Oscar Freire an den Start gehen. Freire will laut eigener Aussage nun doch seine Karriere fortsetzen.

Der dreimalige Straßenrad-Weltmeister Oscar Freire erwägt seinen Rücktritt vom Rücktritt.

"Ich fühle mich prima, und wenn es dieses Jahr gut läuft, will ich auch 2011 noch fahren", wird der Spanier auf der Homepage seines niederländischen Rennstalls Rabobank zitiert. Im September hatte der 33-Jährige noch seinen Abschied vom Radsport Ende 2010 angekündigt.

Zudem soll Freire auf Wunsch seines Teams erstmals in seiner Karriere beim Giro d'Italia an den Start gehen. "Ich denke, das Rennen liegt mir. Mein Ziel ist es, eine Etappe zu gewinnen", so der zweimalige Sieger des Klassikers Mailand-San Remo.

Amstel Gold Race mit Lance Armstrong

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung