Sonntag, 31.01.2010

Radsport

Kupfernagel fährt zu WM-Silber

Hanka Kupfernagel hat bei den Cross-Weltmeisterschaften im tschechischen Tabor die Silbermedaille geholt. Die 35-Jährige musste sich nur Marianne Vos (Niederlande) geschlagen geben.

Hanka Kupfernagel freut sich über WM-Silber
© sid
Hanka Kupfernagel freut sich über WM-Silber
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Hanka Kupfernagel (Denzlingen) hat bei den Cross-Weltmeisterschaften in Tabor wie im Vorjahr die Silbermedaille gewonnen.

Die 35-Jährige musste sich nach fünf Runden über 3,2km nur der niederländischen Titelverteidigerin Marianne Vos geschlagen geben. Dritte wurde Vos' Teamkollegin Daphny van den Brand.

"Bin sehr zufrieden"

"Ich bin mit dem zweiten Platz sehr zufrieden. Das waren schwere Bedingungen und Marianne ist sehr stark gefahren", sagte Kupfernagel, die 45 Sekunden hinter Vos die Ziellinie überquerte.

Damit hat die gebürtige Thüringerin zum zehnten Mal in den vergangenen elf Jahren den Sprung auf das Podium geschafft.

2000, 2001, 2005 und 2008 gewann sie den Titel.

Radsport: Bartko/Kluge verteidigen Führung in Berlin

Bilder des Tages, 31. Januar
Das Drumherum hat schon mal gestimmt: Roger Federer und Andy Murray duellierten sich in der Rod Laver Arena im Abendrot von Melbourne
© Getty
1/6
Das Drumherum hat schon mal gestimmt: Roger Federer und Andy Murray duellierten sich in der Rod Laver Arena im Abendrot von Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl.html
So genießt man den Titelgewinn: Champagner-Dusche für die Cricket-Freunde vom Central Stag aus Neuseeland
© Getty
2/6
So genießt man den Titelgewinn: Champagner-Dusche für die Cricket-Freunde vom Central Stag aus Neuseeland
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=2.html
Feiern geht aber auch so: Joey Logano zelebriert den Gewinn des Nascar All Star Showdowns auf seine ganz eigene Art und Weise
© Getty
3/6
Feiern geht aber auch so: Joey Logano zelebriert den Gewinn des Nascar All Star Showdowns auf seine ganz eigene Art und Weise
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=3.html
Auch Dirk Nowitzki (r.) von den Dallas Mavericks konnte Andre Miller (l.) nicht aufhalten. Der Point Guard der Portland Trail Blazers machte sagenhafte 52 Punkte - Karrierebestwert
© Getty
4/6
Auch Dirk Nowitzki (r.) von den Dallas Mavericks konnte Andre Miller (l.) nicht aufhalten. Der Point Guard der Portland Trail Blazers machte sagenhafte 52 Punkte - Karrierebestwert
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=4.html
Nationalhymne und Lasershow gehören zum Standardrepertoire in der National Hockey League (NHL): Das ist in Phoenix (Arizona) auch nicht anders
© Getty
5/6
Nationalhymne und Lasershow gehören zum Standardrepertoire in der National Hockey League (NHL): Das ist in Phoenix (Arizona) auch nicht anders
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=5.html
Wo treibt sich nur "Stormy the Ice Hog", das Maskottchen der Carolina Hurricanes, rum? Nicht dass es die Nationalhyme noch verpasst
© Getty
6/6
Wo treibt sich nur "Stormy the Ice Hog", das Maskottchen der Carolina Hurricanes, rum? Nicht dass es die Nationalhyme noch verpasst
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Tom Dumoulin hat den 100. Giro d'Italia gewonnen

Giro: Niederländer Dumoulin holt Gesamtsieg für deutsches Team Sunweb

Nairo Quintana verteidigt sein Rosa Führungstrikot

Giro D'Italia: Quintana behält Rosa - Dumoulin in Schlagdistanz

Tom Dumoulin verliert seine Gesamtführung

Giro: Dumoulin verliert Gesamtführung an Quintana


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.