Donnerstag, 21.01.2010

Radsport

Greipel in Down Under weiterhin an der Spitze

Andre Greipel darf weiter vom Sieg bei der Tour Down Under träumen. Durch den 23. Platz auf der dritten Etappe verteidigte er seinen Vorsprung von 14 Sekunden im Gesamtklassement.

Andre Greipel konnte die ersten beiden Etappen der Tour Down Under gewinnen
© Getty
Andre Greipel konnte die ersten beiden Etappen der Tour Down Under gewinnen

Der deutsche Spitzensprinter Andre Greipel (Hürth) kann bei der Tour Down Under weiter von seinem zweiten Gesamtsieg nach 2008 träumen. Der 27 Jahre alte Columbia-Fahrer rollte auf der dritten Etappe über 133,5km von Unley nach Stirling mit einer Sekunde Rückstand auf den portugiesischen Spurtsieger Manuel Cardoso im Hauptfeld auf Platz 23 über die Ziellinie und behauptete damit seine Führung in der Gesamtwertung.

Bester Deutscher bei Halbzeit der Tour rund um Adelaide war der Kaarster Milram-Profi Markus Fothen auf dem achten Rang. Tour-de-France-Rekordsieger Lance Armstrong (USA) belegte in Stirling den 30. Rang.

Greipel hat vor den letzten drei Etappen bis zur Zielankunft am Sonntag in Adelaide im Gesamtklassement weiterhin jeweils 14 Sekunden Vorsprung auf den Neuseeländer Greg Henderson, den Belgier Gert Steegmans und den spanischen Tageszweiten Alejandro Valverde. Armstrong folgt zeitgleich mit Fothen, der auf Rang 21 liegt, weitere sechs Sekunden zurück auf Position 26.

Greipel feiert "Heimsieg" in Australien

Die Bilder des Tages, 21. Januar
Bei den Australian Open waren die Fans besonders gut drauf und legten sich auch verkleidungstechnisch mächtig ins Zeug
© Getty
1/8
Bei den Australian Open waren die Fans besonders gut drauf und legten sich auch verkleidungstechnisch mächtig ins Zeug
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl.html
Tenniscrack Marcos Baghdatis aus Zypern ließ sich davon wenig beeindrucken und bereitete sich in Melbourne in aller Ruhe auf seinen Schlagabtausch vor
© Getty
2/8
Tenniscrack Marcos Baghdatis aus Zypern ließ sich davon wenig beeindrucken und bereitete sich in Melbourne in aller Ruhe auf seinen Schlagabtausch vor
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=2.html
Beim Cricket World Cup in Lincoln (Neuseeland) standen sich die U-19-Junioren von Indien und England gegenüber. Hier möchte sich Harshal Patel (l.) für Indien in Szene setzen
© Getty
3/8
Beim Cricket World Cup in Lincoln (Neuseeland) standen sich die U-19-Junioren von Indien und England gegenüber. Hier möchte sich Harshal Patel (l.) für Indien in Szene setzen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=3.html
NBA: In Oakland waren die Denver Nuggets zu Gast. Die kalifornischen Gastgeber von den Golden State Warriors lieferten bereits vor Beginn des Spiels eine gute Show
© Getty
4/8
NBA: In Oakland waren die Denver Nuggets zu Gast. Die kalifornischen Gastgeber von den Golden State Warriors lieferten bereits vor Beginn des Spiels eine gute Show
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=4.html
In Abu Dhabi ging der Golfer Miguel Angel Jimenez seinem Beruf nach. Auf eine schöne Aussicht musste der Spanier dabei aber verzichten
© Getty
5/8
In Abu Dhabi ging der Golfer Miguel Angel Jimenez seinem Beruf nach. Auf eine schöne Aussicht musste der Spanier dabei aber verzichten
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=5.html
NHL: Patrick Davis von den New Jersey Devils ließ vor dem Eishockey-Match gegen die Florida Panthers keinen Stress aufkommen
© Getty
6/8
NHL: Patrick Davis von den New Jersey Devils ließ vor dem Eishockey-Match gegen die Florida Panthers keinen Stress aufkommen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=6.html
Der Schweizer Didier Cuche wollte beim Abfahrtstraining zum Ski-Weltcup in Kitzbühel in Bestzeit über die Ziellinie fahren
© Getty
7/8
Der Schweizer Didier Cuche wollte beim Abfahrtstraining zum Ski-Weltcup in Kitzbühel in Bestzeit über die Ziellinie fahren
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=7.html
Abfahrt in Cortina d'Ampezzo, Italien: Stacey Cook aus den Vereinigten Staaten von Amerika belegte im Training den 13. Platz
© Getty
8/8
Abfahrt in Cortina d'Ampezzo, Italien: Stacey Cook aus den Vereinigten Staaten von Amerika belegte im Training den 13. Platz
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2101/bilder-des-tages-2110-nba-golden-state-warriors-abu-dhabi-golf-championship-miguel-angel-jimenez-marcos-baghdatis-australian-open-nhl,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.