Radsport

Auch Riccos Freundin positiv auf Cera getestet

SID
Freitag, 29.01.2010 | 16:46 Uhr
Vania Rossi wurde positiv auf Cera getestet
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Riccardo Riccos Freundin Vania Rossi hat sich offenbar das falsche Vorbild ausgesucht. Die Crossfahrerin wurde, wie schon 2008 ihr Lebensgefährte, positiv auf Cera getestet.

Riccardo Ricco und seine Freundin Vania Rossi liegen offenbar auch in Sachen Doping auf einer Wellenlänge.

Die Crossfahrerin ist am 10. Januar bei den nationalen Meisterschaften positiv auf das Blutdopingmittel Cera getestet worden.

Das teilte das Nationale Olympische Komitee Italiens CONI mit.

Wegen des gleichen Vergehens war Kletterkönig Ricco bei der Tour de France 2008 überführt worden. Seine Sperre läuft am 19. März ab.

Bartko/Kluge führen zum Auftakt in Berlin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung