Freitag, 01.01.2010

Radsport

Contador startet im Februar in die neue Saison

Bei der Algarve-Rundfahrt wird Alberto Contador erstmals wieder in die Pedale treten. Der Tour-de-France-Sieger beginnt mit dem Rennen die Saison.

Für Alberto Contador beginnt die Saison bei der Algarve-Rundfahrt
© sid
Für Alberto Contador beginnt die Saison bei der Algarve-Rundfahrt

Tour-de-France-Sieger Alberto Contador startet im Februar bei der Algarve-Rundfahrt in die neue Saison.

Das gab der Spanier im Diensten des kasachischen Rennstalls Astana am Freitag bekannt: "Das Rennen ist ideal, um die Saison zu beginnen." Des weiteren will der Sieger von 2007 und 2009 Anfang März bei Paris-Nizza, bei der Katalonien-Rundfahrt (22. bis 28. März) und bei der Baskenland-Rundfahrt (5. bis 10. April) an den Start gehen.

Ende Dezember war das Astana-Team in die Schlagzeilen geraten, weil bei der Tour de France 2009 gefundene Spritzen angeblich zweifelsfrei dem Astana-Team um Contador zuzuordnen seien. Dies hatten die französische Tageszeitung Le Monde und die Nachrichtenagentur afp übereinstimmend berichtet.

Neben Contador waren im vergangenen Jahr in Frankreich auch US-Superstar Lance Armstrong sowie der deutsche Profi Andreas Klöden (Cottbus) für Astana an den Start gegangen.

Basso bleibt bis mindestens 2012 bei Liquigas


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.