Radsport

Risi/Marvulli gewinnen Sixdays in Zürich

SID
Montag, 21.12.2009 | 18:05 Uhr
Sieg in Zürich: Bruno Risi und Franco Marvulli
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Die Lokalmatadoren Bruno Risi und Franco Marvulli haben das Sechstagerennen in der Schweizer Hauptstadt Zürich gewonnen. Leif Lampater/Christian Grasmann wurden Zweite.

Leif Lampater und Christian Grasmann haben das Züricher Sechstagerennen auf Platz zwei beendet. Das deutsche Duo hatte nach der letzten Nacht bei 358 Punkten eine Runde Rückstand auf die Lokalmatadoren Bruno Risi/Franco Marvulli (376 Zähler).

Dritte wurden die Schweizer Alexander Aeschbach/Tristan Marguet (288) mit drei Runden Rückstand. Der Cottbuser Danilo Hondo und der Erfurter Christian Bach belegten mit einem Rückstand von sechs Runden und 237 Punkten den vierten Platz.

Riis und Armstrong beenden Anti-Doping-Kampf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung