Armstrong beendet Saison in Irland

SID
Donnerstag, 20.08.2009 | 22:26 Uhr
Lance Armstrong wurde bei der Tour de France 2009 Dritter
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Lance Armstrong beendet seine Saison bei der Irland-Rundfahrt. Für den siebenmaligen Toursieger wird es gleichzeitig auch das letzte offizielle Rennen im Astana-Trikot sein.

Die Irland-Rundfahrt wird den Endpunkt der Comeback-Saison des siebenmaligen Toursiegers Lance Armstrong bilden.

"Das ist ein schönes Ende für ihn. Vielleicht fährt er noch Mountainbike-Rennen oder so, aber es ist sein letztes offizielles Rennen", erklärte Astana-Teammanager Johan Bruyneel.

Letztes Rennen für Astana

Die Rundfahrt ab Freitag wird auch der letzte Auftritt des US-Amerikaners im Trikot des kasachischen Rennstalls sein, bevor er 2010 mit dem neuen Team RadioShack durchstarten will.

Der Auftritt in Irland ist der erste Start des 37-Jährigen bei einem europäischen Rennen seit dem Ende der Tour de France vor gut einem Monat, die Armstrong als Dritter abschloss.

Die dreitägige Veranstaltung auf der Grünen Insel führt über insgesamt 576 Kilometern und endet am Sonntag in Cork.

Alles zum Mehrsport

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung