Radsport

Milram macht 2010 weiter

SID
Mittwoch, 22.07.2009 | 19:28 Uhr
Das Team Milram ist das einzige deutsche Team bei der Tour de France
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Der deutsche Radrennstall Milram hat eine Bestandsgarantie für die Saison 2010 erhalten. Das Engagement werde einschließlich 2010 fortgesetzt, hieß es von Seiten des Sponsors.

"Unser Engagement wird, wie vertraglich vereinbart, einschließlich 2010 fortgesetzt", sagte Claus P. Fischer, Marketing-Direktor der Nordmilch AG, der Süddeutschen Zeitung (Donnerstags-Ausgabe). Zuvor hatte sich die Bremer Großmolkerei stets eine Überprüfung des Engagements zum Jahresende vorbehalten.

Ausschlaggebend für die jetzt erfolgte Zusage sei die bisherige Vorstellung der Mannschaft bei der Tour de France. "Noch liegen uns keine finalen Medienzahlen zur Tour vor", sagte Fischer, "doch bisher sind wir mit den medialen und sportlichen Ergebnissen zufrieden."

Der Vertriebschef ergänzte, die Zusage erfolge unter der Voraussetzung, dass "eine Schädigung unserer Marke" ausbleibe.

Teammanager Gerry van Gerwen erleichtert

Teammanager Gerry van Gerwen zeigte sich erleichtert. "Das ist sehr schön und wirklich erfreulich, denn mir hatte das bislang vom Sponsor niemand gesagt."

Der Niederländer möchte nun jedoch angesichts der positiven Resonanz bald um ein weiteres Jahr bis 2011 verlängern. "Denn ich bin zurzeit blockiert", sagte van Gerwen.

Derzeit würden Verträge geschlossen mit Fahrern, "und das ist nicht ganz so toll für sie, wenn ich nur ein Jahr anbieten kann". Zwei Profis habe er deswegen soeben verloren, den slowakischen Tour-Teilnehmer Peter Velits, U23-Weltmeister 2008, und dessen Bruder Martin. Van Gerwen: "Sie gehen leider zu Columbia - der Hauptgrund ist, dass ich ihnen nicht zwei Jahre anbieten kann."

Milram-Kapitän Gerdemann im Porträt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung