Radsport

Caucchioli und De Bonis suspendiert

SID
Pietro Caucchioli wechselte in diesem Jahr zum ProTour-Team Lampre-N.G.C.
© Getty

Die Italiener Pietro Caucchioli und Francesco De Bonis sind von ihren Teams suspendiert worden. Gegen die Radprofis wurde nach Auswertung ihrer Blutpässe ein Verfahren eingeleitet.

Die nach der Analyse ihres Blutprofils unter Dopingverdacht geratenen Radprofis Pietro Caucchioli (Lampre) und Francesco De Bonis (Diquigiovanni) sind von ihren Teams suspendiert worden.

Der Weltverband UCI hatte am Mittwoch bekannt gegeben, dass die beiden Italiener zu den ersten fünf Profis gehören, gegen die nach Auswertung des Blutpasses ein Verfahren eingeleitet wird.

Tyler Hamilton für acht Jahre gesperrt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung