Radsport

Kupfernagel beendet nach Sturz die Tour de Pei

SID
Nach ihrem Sturz in Kanada war Hanka Kupfernagel mitgenommen und stieg aus
© sid

Nach einem Sturz auf der dritten Etappe ist Weltmeisterin Hanka Kupfernagel bei der kanadischen Rundfahrt Tour de Pei ausgestiegen. Die 35-Jährige trug Prellungen davon.

Die frühere Rad-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel ist nach einem Sturz bei der kanadischen Rundfahrt Tour de Pei ausgestiegen.

Auf der dritten Etappe war die 35-Jährige zunächst nach einem Sturz mehrerer Fahrerinnen von der Strecke abgekommen.

Dort stieß Kupfernagel dann aber mit einer weiteren Fahrerin zusammen und trug einige Prellungen davon.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung