Radsport

Armstrong fährt Podestplatz ein

SID
Samstag, 02.05.2009 | 10:07 Uhr
Lance Armstrong bekam vor gut einer Woche Grünes Licht für einen Start bei der Tour de France
© Getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Erstmals nach seinem Comeback ist Lance Armstrong auf das Podest gefahren. Beim Zeitfahren der Tour de Gila wurde der US-Amerikaner Dritter hinter Sieger Levi Leipheimer.

Lance Armstrong ist erstmals seit seinem Comeback auf das Podium gefahren.

Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger wurde im Zeitfahren der Tour de Gila im US-Bundesstaat New Mexico Dritter, kassierte aber auf dem 25 Kilometer langen Kurs 1:23 Minuten auf seinen siegreichen Astana-Teamkollegen Levi Leipheimer.

Vorbereitung für Giro

Armstrong nutzt die drittklassige Rundfahrt nach seinem Schlüsselbeinbruch zum Formaufbau für den am 9. Mai beginnenden Giro d'Italia.

"Das war ein schwieriger Kurs. Ich habe mich teilweise übernommen und war dann aufgrund der Höhe platt", meinte der Texaner. Die Rundfahrt endet am Sonntag mit einer Bergankunft in Pinos Altos.

Der Rennkalender 2009

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung