Radsport

Teutenberg siegt bei Redlands-Rundfahrt

SID
Erst auf der Schlussetappe holte die 34-Jährige Düsseldorferin den Gesamtsieg
© Getty

Bei der 25. Auflage der Redlands-Rundfahrt in Kalifornien hat Ina-Yoko Teutenberg den Gesamtsieg geholt. Am Ende reichte nach zwei Etappensiegen ein fünfter Platz.

Die auf Etappensiege spezialisierte Sprinterin Ina-Yoko Teutenberg hat die 25. Auflage der Redlands-Radrundfahrt in Kalifornien gewonnen.

Dank Zeitgutschriften auf der Schlussetappe entriss die 34-Jährige Düsseldorferin der für die Equipe Nürnberger fahrenden Zeitfahr-Weltmeisterin Amber Neben noch das Gelbe Trikot und entschied das Gesamtklassement mit einer Sekunde Vorsprung vor der US-Rivalin für sich.

Tagessieg für Alison Powers

"Ich bin heute gut beschützt worden. Ohne mein Team hätte ich das nicht geschafft. So etwas wäre mir auf einer zehntägigen Rundfahrt nicht gelungen", sagte Teutenberg, die auf den ersten beiden Etappen jeweils Sprintsiegerin geworden war.

Den Tagessieg bei der letzten Etappe des Wochenendrennens musste sie Lokalmatadorin Alison Powers überlassen.

Platz fünf zeitgleich mit Powers reichte der früheren deutschen Serienmeisterin aber zum Gesamtsieg. Neben belegte nach den letzten 105,8km des Sunset Road Race den achten Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung