Haussler gewinnt Etappe bei Paris-Nizza

SID
Montag, 09.03.2009 | 17:36 Uhr
Der Cottbuser Heinrich Haussler feierte seinen dritten Saisonsieg
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Heinrich Haussler hat überraschend die zweite Etappe der Rundfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der Cottbuser vom Rennstall Cervelo setzte sich kurz vor dem Ziel vom Hauptfeld ab.

Der Cottbuser Radprofi Heinrich Haussler vom neu gegründeten Schweizer Rennstall Cervelo hat mit einem Überraschungs-Coup die zweite Etappe der Rundfahrt Paris-Nizza für sich entschieden.

350 Meter vor dem Ziel des insgesamt 195,5km langen Teilabschnittes düpierte der frühere Gerolsteiner-Profi den Rest des Hauptfeldes, das sich angeführt vom Team Columbia schon auf einen Massensprint eingestellt hatte.

Bereits der dritte Saisonsieg

Nach zwei Etappensiegen bei der Algarve-Rundfahrt feierte Haussler damit bereits seinen dritten Saisonsieg.

Hinter dem 25-Jährigen belegten Mark Renshaw (Australien/Columbia) und Mirco Lorenzetto (Italien/Lampre) die weiteren Plätze.

Die Gesamtführung behauptete der ehemalige spanische Tour-de-France-Sieger Alberto Contador vom kasachischen Astana-Team.

Das ProTour-Ranking 2009

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung