Radsport

Armstrong startet bei Vuelta a Castilla y Leon

SID
Lance Armstrong startet bei der Vuelta a Castilla y Leon
© sid

Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong wird bei der Vuelta a Castilla y Leon in Spanien vom 23. bis 27. März starten. Das erklärte am Montagabend sein Astana-Team.

Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong aus den USA wird nach seinem ersten Europa-Auftritt seit seinem Comeback beim Klassiker Mailand-San Remo am 21. März auch in Spanien bei der Vuelta a Castilla y Leon vom 23. bis 27. März an den Start gehen.

Das erklärte am Montagabend sein Astana-Team.

Armstrong nicht bei der Flandern-Rundfahrt

Nach dieser Rundfahrt wird der 37-Jährige in seiner Vorbereitung auf den Giro d'Italia und die Tour de France zum Training in seine Heimatstadt Austin in Texas zurückkehren und weder am Criterium International in Frankreich (28./29. März) noch an der Flandern-Rundfahrt (5. April) teilnehmen.

Welche Rennen Armstrong im Vorfeld des Giro (9. bis 31. Mai) bestreiten wird, ist noch nicht entschieden.

Weitere Infos zum Radsport: Hier entlang

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung