Erfolg beim vorletzten Sixdays der Karriere

Zabel in Bremen siegreich

SID
Mittwoch, 14.01.2009 | 10:23 Uhr
Erik Zabel und Leif Lampater waren beim Sixdays in Bremen das schnellste Duo.
© sid
Advertisement
NBA
Live
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Radprofi Erik Zabel hat mit seinem Partner Leif Lampater die 45. Auflage des Bremer Sechstagerennens gewonnen. Weniger erfreulich war der schwere Sturz von Olaf Pollack.

Radstar Erik Zabel hat sich mit einem Sieg vom Bremer Sechstagerennen verabschiedet. Bei seinem letzten Auftritt in der Hansestadt gewann der 38-Jährige gemeinsam mit seinem Partner Leif Lampater die 45. Auflage der Veranstaltung und steigt nun bei den Berliner Sixdays vom 22. bis 27. Januar zum letzten Mal in seiner Karriere in den Sattel.

Überschattet wurde der Triumph allerdings von einem schweren Sturz des Kolkwitzers Olaf Pollack elf Runden vor dem Rennende.

Der 35-Jährige hatte an der Seite von Franco Marvulli aus der Schweiz noch mit um den Gesamtsieg gekämpft, musste allerdings mit Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden und aufgeben.

Nach einer halbstündigen Unterbrechung entschieden Jury und sportliche Leitung, das Rennen fortzusetzen und 15 weitere Wertungsrunden anzusetzen. Pollack/Marvulli belegten am Ende Rang zwei vor Bruno Risi/Danny Stam (Schweiz/Niederlande).

Armstrong in Australien wie ein Staatsgast empfangen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung