Freitag, 04.07.2008

Tour de France

Alle Sieger der Tour de France

Hamburg - SPOX.com dokumentiert alle Sieger der Tour de France.

JahrName
1903Maurice Garin (Frankreich)
1904Henri Cornet (Frankreich)
1905Louis Trousselier (Frankreich)
1906Rene Pottier (Frankreich)
1907Lucien Petit-Breton (Frankreich)
1908Lucien Petit-Breton (Frankreich)
1909Francois Faber (Luxemburg)
1910Octave Lapize (Frankreich)
1911Gustave Garrigou (Frankreich)
1912Odile Defraye (Belgien)
1913Philippe Thys (Belgien)
1914Philippe Thys (Belgien)
1915 - 1918 nicht ausgetragen
1919Firmin Lambot (Belgien)
1920Philippe Thys (Belgien)
1921Leon Scieur (Belgien)
1922Firmin Lambot (Belgien)
1923Henri Pelissier (Frankreich)
1924Ottavio Bottecchia (Italien)
1925Ottavio Bottecchia (Italien)
1926Lucien Buysse (Belgien)
1927Nicolas Frantz (Luxemburg)
1928Nicolas Frantz (Luxemburg)
1929Maurice De Waele (Belgien)
1930Andre Leducq (Frankreich)
1931Antonin Magne (Frankreich)
1932Andre Leducq (Frankreich)
1933Georges Speicher (Frankreich)
1934Antonin Magne (Frankreich)
1935Romain Maes (Belgien)
1936Sylvere Maes (Belgien)
1937Roger Lapebie (Frankreich)
1938Gino Bartali (Italien)
1939:Sylvere Maes (Belgien)
1940 - 1946nicht ausgetragen
1947Jean Robic (Frankreich)
1948Gino Bartali (Italien)
1949Fausto Coppi (Italien)
1950Ferdi Kübler (Schweiz)
1951Hugo Koblet (Schweiz)
1952Fausto Coppi (Italien)
1953Louison Bobet (Frankreich)
1954Louison Bobet (Frankreich)
1955Louison Bobet (Frankreich)
1956Roger Walkowiak (Frankreich)
1957Jacques Anquetil (Frankreich)
1958Charly Gaul (Luxemburg)
1959Federico Bahamontes (Spanien)
1960Gastone Nencini (Italien)
1961Jacques Anquetil (Frankreich)
1962Jacques Anquetil (Frankreich)
1963Jacques Anquetil (Frankreich)
1964Jacques Anquetil (Frankreich)
1965Felice Gimondi (Italien)
1966Lucien Aimar (Frankreich)
1967Roger Pingeon (Frankreich)
1968Jan Janssen (Niederlande)
1969Eddy Merckx (Belgien)
1970Eddy Merckx (Belgien)
1971Eddy Merckx (Belgien)
1972Eddy Merckx (Belgien)
1973Luis Ocana (Spanien)
1974Eddy Merckx (Belgien)
1975Bernard Thevenet (Frankreich)
1976Lucien Van Impe (Belgien)
1977Bernard Thevenet (Frankreich)
1978Bernard Hinault (Frankreich)
1979Bernard Hinault (Frankreich)
1980Joop Zoetemelk (Niederlande)
1981Bernard Hinault (Frankreich)
1982Bernard Hinault (Frankreich)
1983Laurent Fignon (Frankreich)
1984Laurent Fignon (Frankreich)
1985Bernard Hinault (Frankreich)
1986Greg LeMond (USA)
1987Stephen Roche (Irland)
1988Pedro Delgado (Spanien)
1989Greg LeMond (USA)
1990Greg LeMond (USA)
1991Miguel Indurain (Spanien)
1992Miguel Indurain (Spanien)
1993Miguel Indurain (Spanien)
1994Miguel Indurain (Spanien)
1995Miguel Indurain (Spanien)
1996Bjarne Riis (Dänemark)*
1997Jan Ullrich (Deutschland)
1998Marco Pantani (Italien)
1999Lance Armstrong (USA)
2000Lance Armstrong (USA)
2001Lance Armstrong (USA)
2002Lance Armstrong (USA)
2003Lance Armstrong (USA)
2004Lance Armstrong (USA)
2005Lance Armstrong (USA)
2006Oscar Pereiro (Spanien)**
2007Alberto Contador (Spanien)

*Bjarne Riis nach Doping-Geständnis gestrichen

**Sieger Floyd Landis (USA) nach Doping-Urteil gestrichen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.