Pferdesport

Deutsche Equipe verliert EM-Silber

SID
Deutsche Equipe verliert EM-Silber

Das deutsche Vielseitigkeitsteam muss seine Silbermedaille von der EM wieder zurückgeben. Wie die FEI bestätigte, ist auch die B-Probe bei Krajewskis Pferd positiv.

Mannschaftsreiterin Krajewski wird nachträglich disqualifiziert, die Equipe fällt im Klassement zurück. Krajewski hat nun 21 Tage Zeit sich zu entscheiden, ob sie eine administrative Strafe annimmt oder vor das FEI-Tribunal zieht.

Bei der unerlaubten Substanz handelt es sich um Firocoxib, das schmerz- und entzündungshemmend wirkt und laut FEI eine "Controlled Medication Substance", jedoch kein Doping ist. Das bedeutet, dass die Substanz zwar zu therapeutischen Zwecken im Training erlaubt ist, jedoch nicht im Wettkampf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung