Pferdesport

Ex-Jockey Peter Remmert gestorben

SID
Ex-Jockey Peter Remmert gestorben
© getty

Der frühere Jockey und Galopp-Trainer Peter Remmert ist im Alter von 78 Jahren in Köln gestorben. Remmert, genannt "Eisenarm", war einer der besten Reiter in der Geschichte des deutschen Galopprennsports. Er gewann im Sattel 1836 Rennen und war 1965, 1967 und 1981 deutscher Champion.

Nach dem Ende seiner Reiterkarriere arbeitete Remmert als Trainer in Köln-Weidenpesch, doch konnte er an seine alten Erfolge in dieser Position nicht anknüpfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung