Pferd blutig geprügelt? Reiter am Pranger

Von SPOX
Samstag, 18.03.2017 | 11:10 Uhr
Paul Estermann soll sein Pferd blutig gepeitscht haben
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Der Schweizer Reiter Paul Estermann soll seine Stute Castlefield Eclipse so heftig ausgepeitscht haben, bis diese acht blutige Wunden und Schwellungen am Bauch davon getragen hat. Nach Vorwürfen seines früheren Pferdepflegers Zdenek Dusek ermittelt nun die Polizei wegen Tierquälerei. Doch es gibt auch ein Fragezeichen.

"Ich habe die Peitschenschläge gehört, minutenlang. Das tat auch mir weh", wird Dusek vom Schweizer Blick zitiert: "Wie können Menschen, die ihr Leben den Pferden widmen, ihnen so etwas antun? Einem Pferd, das jahrelang für einen gekämpft und sein Bestes gegeben hat."

Dusek hat demnach im Oktober 2014 bei Estermann, der 2012 für die Schweiz an den Olympischen Spielen in London teilgenommen hat, auf der Reitanlage im luzernischen Hildisrieden angefangen. Schon bald habe er erste Zweifel am 53-Jährigen gehegt.

"Paul hat zwei Gesichter. Er hat grundsätzlich ein gutes Herz. Ändert sich aber seine Laune, hat er keinen Respekt mehr. Weder vor dem Menschen noch vor dem Tier", so Dusek, der sich auch bei anderen Mitarbeitern umgehört haben will: "Man sagte mir, Paul lasse seine schlechte Laune an den Pferden aus. Er sitzt im Sattel und schlägt mit der Peitsche zu."

Nur eine Retourkutsche von Dusek?

Warum Dusek so lange geschwiegen hat? Der Tscheche wurde von Estermann erst vor wenigen Wochen angezeigt. Er hatte seinem Chef mehrere Tausend Franken geklaut. Stellt sich die Frage, ob Duseks Vorwürfe womöglich nur eine Retourkutsche sind?

Der Pfleger bestreitet dies entschieden: "Das war ein schwerer Fehler von mir, das tut mir auch leid. Das eine hat aber nichts mit dem anderen zu tun."

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung