Eric Lamaze siegt in Aachen

SID
Freitag, 15.07.2016 | 19:15 Uhr
Eric Lamaze setzte die beste Zeit in Aachen
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Peking-Olympiasieger Eric Lamaze hat im Rahmen des CHIO in Aachen den Preis von NRW gewonnen. Auf der Stute Fine Lady setzte sich der Kanadier mit der deutlich besten Zeit gegen die ebenfalls fehlerfreie deutsche Konkurrenz durch.

Auf den Plätzen zwei bis vier folgten Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Chaccos Son vor den beiden Olympiareitern Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara und Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW.

Beerbaum und Ehning testeten ihre beiden potenziellen Olympiapferde, nachdem sie am Donnerstag im Preis der Nationen mit Casello (Beerbaum) und Pret a Tout (Ehning) gestartet waren. Bis Sonntag müssen sich die Reiter im Hinblick auf Olympia auf ein Pferd festlegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung