Dujardin gewinnt CHIO-Kür

SID
Sonntag, 20.07.2014 | 15:46 Uhr
Charlotte Dujardin holte sich den Sieg in der Kür von Aachen
© getty
Advertisement
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

In Abwesenheit von Millionenhengst Totilas hat Dressur-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin beim CHIO in Aachen doch noch einen Sieg errungen. Die Britin gewann mit Valegro unter den Augen von Fußball-Weltmeister Thomas Müller und dessen Ehefrau Lisa zum Abschluss die Kür.

Platz zwei ging an Vize-Europameisterin Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damon Hill. Isabell Werth (Rheinberg) belegte mit mit Bella Rose Rang drei.

Europameisterin Dujardin, die von Totilas und dessen Reiter Matthias Rath in Aachen in Grand Prix und Special geschlagen wurde, erzielte mit ihrem zwölf Jahre alten Wallach 87,000 Prozentpunkte und unterstrich ihre Titelambitionen für die WM Ende August in der Normandie. Langehanenberg brachte es auf 86,025 Punkte, Werth lag bei 85,150. Als dritte deutsche Starterin landete Kristina Sprehe (Dinklage/83,150) mit Desperados auf Rang vier.

"Noch Luft nach oben"

"Wir hatten wieder einen kleinen Wackler drin. Dennoch bin ich zufrieden. Allerdings ist auch noch Luft nach oben, das können wir bis zur WM ändern", sagte Langehanenberg. Es ist davon auszugehen, dass die Mannschaft von Aachen mit Rath/Totilas, Langehanenberg/Damon Hill, Werth/Bella Rose und Sprehe/Desperados auch das Team für die WM sein wird.

Rath und Totilas hatten am Vortag ihren Start in der Kür mit der Begründung abgesagt, Totilas brauche nach acht Starts mit jeweils über 82 Prozent dringend Schonung. "Er hat mehr gemacht als die meisten anderen Pferde", sagte Rath: "Nach zwei harten Prüfungen hier in Aachen setzen wir den ruhigen Aufbau fort."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung