Deutsche Springreiter in Paris abgeschlagen

SID
Sonntag, 02.12.2012 | 19:48 Uhr
Marc Houtzager sicherte sich im Sattel von Pferd Tamino den Sieg
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Live
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Die deutschen Springreiter sind beim Höhepunkt des internationalen Turniers in Paris leer ausgegangen. Sie waren nur Zuschauer, als sich Marc Houtzager am Sonntag im Großen Preis den Sieg sicherte.

Im Sattel von Tamino gewann der Niederländer das Stechen nach fehlerfreiem Ritt in 39,56 Sekunden vor dem Iren Denis Lynch mit Abbervail (0/39,69) und dem Brasilianer Alvaro de Miranda mit Bogeno (0/41,37). Bester deutscher Reiter warChristian Ahlmann aus Marl. Nach einem Abwurf mit Codex One hatte er aber das Stechen verpasst und war Neunter geworden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung