Deutsche Dressur-Equipe siegt im Nationenpreis

SID
Donnerstag, 05.07.2012 | 17:16 Uhr
Kristina Sprehe führte die deutsche Equipe mit Pferd Desperados zum Sieg
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Auch ohne Matthias Rath und Totilas hat sich die deutsche Dressur-Equipe beim CHIO in Aachen den Sieg im Nationenpreis gesichert. Angeführt von Kristina Sprehe mit Desperados gewann Deutschland vor Dänemark und den Niederlanden.

Für die deutsche Equipe war es der insgesamt 33. Sieg in der Aachener Soers. Debütantin Sprehe holte beim Grand Prix am Donnerstag mit 79,702 Prozentpunkten auch gleichzeitig den Einzelsieg.

Die deutsche Mannschaft komplettierten Helen Langehanenberg auf Damon Hill, die mit 78,426 Punkten gleichzeitig Zweite wurde, sowie Anabel Balkenhol auf Dablino (75,426) und Dorothee Schneider mit Diva Royal (74,277). Das Quartett empfahl sich zugleich auch für einen Start bei Olympia.

Rath hatte seine Teilnahme am CHIO mit dem Zehn-Millionen-Pferd Totilas wegen Pfeifferschem Drüsenfieber absagen müssen und zittert weiter um sein Ticket für die Olympischen Spiele (27. Juli bis 12. August). Eine Vorentscheidung, ob das Duo in London antreten kann, soll am Freitag fallen. Dann reist eine Delegation nach Kronberg, wo Rath einen Härtetest absolvieren muss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung