Rennen auf der Saratoga-Rennbahn

Youngsters in Klassiker

SID
Sonntag, 04.09.2011 | 11:59 Uhr
Auf den Spinaway Stakes stehen zwölf Rennen auf dem Programm
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Ein interessantes Programm steht auf der Saratoga Rennbahn an. Die jüngste rennfähige Stuten-Generation hat dabei ihren großen Auftritt.

In den Spinaway Stakes (10.Rennen/23.45 Uhr/1400 m/250.000 $) auf höchstem Gruppe Level. Neun Power-Ladies werden an der Startstelle erwartet, eine von Ihnen könnte heute endgültig zum Star werden.

Bei drei Starts ungeschlagen ist Judy The Beauty, die bereits im April die Maidenschaft in Keenland ablegte, dann wurde sie nach Frankreich geflogen, wo sie keine drei Wochen darauf in Chantilly Listen-Rennen gewann und nach einer kurzen Pause ging's im Juli nach Kanada, wo sie in Woodbine die Shady Well Stakes gewann. Ihr glücklicher Besitzer hatte sie um 20.000 $ bei einer Jährlingsauktion ersteigert und für den Breeders' Cup nachgenannt und geht heute von einem klaren Sieg aus.

Vielleicht kennt er aber Georgie's Angel nicht, die nach ihrem Maiden-Sieg gleich das folgende Gruppe-Rennen sicher vor der hochtalentierten True Feelings gewann. Lady Pecan, And Why Not und Grace Hall gefielen bei ihren Siegen so gut, dass eine weitere Steigerung zu erwarten ist. Vukovar, Born Bullish und Baffle Me haben bei ihren letzten Niederlagen bereits Grenzen gezeigt, aber bei den Zweijährigen sind Formschwankungen an der Tagesordnung.

Saranac Stakes als Gruppe-3

Als Gruppe-3 werden die Saranac Stakes (9.Rennen/23.12 Uhr/1800 m/100.000 $) gelaufen, bei denen zwölf dreijährige und ältere Pferde an den Start kommen. Clement Rock hat in Woodbine (Kanada) ein Maiden- und zwei Stakes-Rennen gewonnen, zurück in der Heimat wurde sie zu Star-Trainer Todd Pletcher gestellt, was nochmals einen Leistungsschub erwarten lässt.

Nach Klasse ist hier Blue Grass Stakes-Sieger Brilliant Speed das beste Pferd, denn er lief immer beachtlich gegen die Jahrgangsspitze, nur zuletzt in den etwas leichteren Jim Dandy Stakes (G2) hätte man deshalb mehr als nur einen fünften Platz erwartet, vielleicht steckt ihm die lange und anstrengende Saison bereits in den Knochen. Seal Cove, Perregaux und King Congie sind nach Klasse und Form im Endkampf zu erwarten. Der bei zwei Starts ungeschlagene Pass The Dice hat für sein Stakes-Debüt den schlechtesten Startplatz gelost.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: The Noz - Living Right - Settle for Medal

2. Rennen: Fantasy of Flight - Joonbi - Dust and Diamonds

3. Rennen: Arena Elvira - Connie and Michael - Lacie Slew

4. Rennen: Southbeachsandy - Jupiter Trio - Creas Law

5. Rennen: Special Action - Conway Hillbilly - Ry Bread

6. Rennen: Nebraska - Formative - Dancing Solo

7. Rennen: Lisa T. - Refining - Be With Me

8. Rennen: Strolldownbroadway - Carson Bandit - Chapel Chief

9. Rennen: Brilliant Speed - Clement Rock - Seal Cove

10. Rennen: Judy the Beauty - Georgies Angel - True Feelings

11. Rennen: Silver Screamer - Gambling Geraldine - Schillerette

12. Rennen: Repreive - High Strider - Tempest Storm

Mehr zum Pferdesport bei SPOX

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung