Gruppe 1 Feuerwerk in Saratoga

SID
Samstag, 03.09.2011 | 13:41 Uhr
Nach drei Gruppe-Siegen konnte Saint Liam-Tochter im Blind Luck knapp nicht mehr abfangen
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Gleich drei Prüfungen auf höchstem Gruppe-Level finden sich heute auf der 12 Rennen starken Karte der Saratoga Rennbahn.

Im Mittelpunkt stehen die 750.000 US-Dollar wertvollen Woodward Stakes (10.Rennen/23:45 Uhr/1800 m), die für dreijährige und ältere Pferde bestimmt sind. Die einzigste Stute im Feld, Havre De Grace, wird wohl den Ton angeben.

Nach drei Gruppe-Siegen in Folge konnte Saint Liam-Tochter im Delaware Handicap (G2) Blind Luck knapp nicht mehr abfangen, hier ist sie klarer Favorit. Mission Impazible kann an guten Tagen im Endkampf sein, aber oft versagt er völlig, zuletzt blieb er in einem Gruppe-1-Rennen weit hinter Flat Out und Giant Oak zurück, die er zuvor problemlos schlug.

Flat Out hat sich ohnehin in dieser Saison zur Sandbahn-Elite hochgearbeitet und sollte hier sicher im Endkampf sein. Der Derby-Zweite des Vorjahres Ice Box war beim Jahresdebüt in guter Erlaubnis-Klasse nur Zweiter, doch hat er sich in der Arbeit deutlich verbessert. Der stets gut platzierte Convocation kann auch hier in die Dreierwette laufen.

Mambo Meister ist Bahnspezialist in Calder, alle elf Siege erzielte er dort, darunter neun Mal auf Stakes-Niveau, trotz der zwei frischen Siege ist hier also etwas Vorsicht angebracht. Rule verlor im Frühjahr seine tolle Form, zuletzt konnte er gegen schwächere Gegner nach langer Zeit wieder mal gewinnen.

Sydney's Candy bei Forego Stakes Favorit

Die Forego Stakes (9.Rennen/23.12 Uhr/1400 m/250.000 $) sollten eine klare Angelegenheit für Sidney's Candy werden. Vor sechs Wochen siegte hier über den gleichen Weg Jackson Bend in den James Marvin Stakes leicht vor Hamazing Destiny, Escrow Kid, Here comes Ben und Aikenite.

Die Überraschung dabei war, dass Escrow Kid an der Führung so lange durchhielt und dass der Favorit Aikenite trotz besseren Startplatzes als heute so schwach abkam und mit seinem Schlussangriff nicht mehr hinkam, hatte er doch zuvor zwei Gruppe-Rennen gewonnen und schaffte einen vierten Platz im exquisit besetzen Metropolitan Handicap (G1).Der fast zweifache Millionär Regal Ransom hat hier die beste Grundschnelligkeit und läuft an der Spitze seine besten Rennen, nur fängt Sidney's Candy noch besser an und wird die Führung nicht hergeben, weil er auch längere Strecken durchhalten kann.

Jersey Town war seit zwei Jahren immer in der Wette, auch auf Gruppe-Niveau. Golddigger's Boy schaffte fünf Siege in Folge, darunter auch drei Stakes-Rennen, hier muss er sich aber nochmals steigern können um in Endkampf eingreifen zu können. Rule By Night hat es hier schwer.

Als unser heutiger Risiko-Tipp des Tages geht das dritte Gruppe-1 Rennen, die Personal Ensign Invitationa Stakes (8.Rennen/23:12 Uhr/2000 m/250.000 $), über die Bühne. Ask The Moon lief beim Ruffian Invitational Handicap (G1) den weit höher eingeschätzten Super Espresso und Tiz Miz Sue regelrecht davon, die Drei sollten heute wieder vorne sein, wenn die Engländerin Pachattack nicht aus der Art schlägt und auf Sand wirklich besser läuft.

Tipps für die Rennen:

 

1. Rennen: Deluxe - Sugar Again - Evading Tempete

2. Rennen: Da Vinci - Punctual Jeff - Apse

3. Rennen: Lemon Tiger - Ladys Lunar Luck - Nurse Dolce

4. Rennen: Deposit Slip - Unbridled Ocean - Magnificent Moon

5. Rennen: Earnings Release - Dancing Tiz - Tulane Up

6. Rennen: My Piano Man - Manresa Road - Herecomeseveryman

7. Rennen: Africanist - Invocation - Hierro

8. Rennen: Ask the Moon - Super Espresso - Tiz Miz Sue

9. Rennen: Sidneys Candy - Regal Ransom - Jersey Town

10. Rennen: Havre de Grace - Flat Out - Giant Oak

11. Rennen: Never Right Joey - Ninety Five South - One Cool Dude

12. Rennen: Parachute Coney - Saratoga Snacks - Think Im Hooked

Mehr zum Pferdesport bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung