Rennen in Fontainebleau

Deutsche in Fontainebleau

SID
Donnerstag, 29.09.2011 | 10:50 Uhr
In Fontainebleau stehen acht Rennen auf dem Programm
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Auch die Rennen in Fontainebleau wurden von deutscher Seite sehr gut angenommen, nachdem bereits gestern in Maisons-Laffitte zahlreiche Gäste aus hiesigen Ställen zu Gast waren.

Einen Siegtreffer landen könnte im Prix de Gournay-en-Bray (7. Rennen/15.40 Uhr/21.000 Euro/1200 m), ein Verkaufsrennen über die Sprintdistanz, der von Mario Hofer trainierte Dschahan (Frankie Leroy). Zwei Siege in der ersten Jahreshälfte in Baden-Baden und München attestierten dem Dreijährigen großes Talent, doch lief es im Anschluss nicht mehr ganz so rund, er endete im Auktionsrennen sowie in einem Ausgleich II unplatziert und fand erst in Deauville wieder zu Form, als er in einem ‚Course B' auf dem Ehrenplatz überraschte.

Schützenhilfe bekommt der Hofer-Schützling von Jean-Pierre Carvalhos Beacon Hill (Johan Victoire), der in Frankfurt schon siegreich lief und im Juli in Maisons-Laffitte auf dem dritten Platz hinter seinen heutigen Mitkonkurrenten Luna Negra (Aurelien Lemaitre) und Boccalino (Maxime Guyon) das Optimum erreichte, und von Ralf Rohnes Daily Dreams (Jerome Claudic), die heuer in der Provinz Divonne-les-Bains sehr leicht gewinnen konnte, zuletzt in Nancy in einem ‚Course F' jedoch unplatziert lief. Der ungemein zuverlässige Dive Bomber (Mickael Barzalona) schlug bei seinen beiden jüngsten Einsätzen mehrere Pferde, die heute mit von der Partie sind.

Bloody Do (Eddy Hardouin) ließ beim letzten Erfolg die Rohne-Hoffnung Daily Dreams weit hinter sich, war auch bei den Starts danach im Bilde und wäre in der Wette keine Überraschung. Luna Negra und Ghor (Matthieu Autier) endeten kürzlich in einer hart umkämpften Partie auf Platz fünf und sechs, waren von Erstplatzierten nur zwei Längen entfernt.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Elodie - Minakshi - Mohawk Chant

2. Rennen: Super Kenny - Vernazza - Guyana

3. Rennen: Matreas - Miss Stream - Green Baby

4. Rennen: Creyente - Karlinha - Reine Rebecca

5. Rennen: Zadounevees - Group Captain - Black Law

6. Rennen: Prorisks - Hidden Rainbow - Sunniva Duke

7. Rennen: Luna Negra - Boccalino - Dive Bomber

8. Rennen: Lisselan Rightcall - Lisselan Prospect - Choparlas

Mehr zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung