Großereignis auf Nobelbahn in Paris

Gruppe-Feuerwerk in Paris

SID
Sonntag, 11.09.2011 | 15:47 Uhr
Ein wahres Großereignis steht heute auf der Nobelbahn in Paris auf der Tagesordnung
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Live
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Ein wahres Großereignis steht heute auf der Nobelbahn in Paris auf der Tagesordnung.

Die Elite des Galopprennsports misst sich in insgesamt 7 Gruppe-Rennen, darunter mit dem Prix Vermeille (6.Rennen/16:15 Uhr/2400 m/350.000 €) und dem Prix du Moulin de Longchamp (5.Rennen/15:40 Uhr/1600m/450.000 €) auch zwei auf höchstem Gruppe-Level.

Im neunköpfigen Meilen-Hauptrennen gibt es ein Wiedersehen mit Excelebration (J. Spencer), dem überragenden Sieger des diesjährigen Mehl-Mülhens-Rennens. Der aus dem Trainerquartier von Marco Botti in Newmarket stammende Hengst siegte zuletzt im August in Newbury in den Hungerford Stakes und konnte bei seinem ersten Gruppe 1 Auftritt in den St James's Palace Stakes in Ascot als Dritter überzeugen. Godolphin schickt mit Rio de la Plata (L. Dettori) einen weiteren heißen Siegkandidaten ins Rennen.

Frankel und Canford Cliffs geschlagen

Der Vorjahres-Zweite musste sich zuletzt in den Sussex Stakes in Goodwood nur den Überfliegern Frankel und dem Vorjahressieger Canford Cliffs geschlagen geben. Wenn Planteur (C. Soumillon) zu seiner Frühjahrsform zurück findet, wo er unter anderem den klassischen Prix Ganay gewinnen konnte, ist er heute ebenso in der Entscheidung zu finden wie Zoffany (G. Mossé), dessen 12.Platz nach unglücklichem Rennen zuletzt in Deauville getrost gestrichen werden kann, zuvor war der O'Brien-Schützling in dieser Saison immer im Geld.

Im ansprechenden Rahmenprogramm kommen mit War Artist (A. Suborics) im Prix du Petit Couvert (1.Rennen/13:30 Uhr/1000 m/80.000 €) und Flamingo Fantasy (D. Boeuf) im Prix Gladiateur (8.Rennen/17:20 Uhr/3100 m/80.000 €) chancenreiche deutsche Farben auf Gruppe 3-Level an den Start.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Hamish Mcgonagall - Spectacle Du Mars - Prohibit
2. Rennen: Sarafina - St Nicholas Abbey - Sarafina
3. Rennen: Meandre - Reliable Man - Colombian
4. Rennen: Divin Honor - Vasiliev - Liebermann
5. Rennen: Planteur - Zoffany - Royal Bench
6. Rennen: Galikova - Shareta - Testosterone
7. Rennen: Al Tair - Raihan - Mu'Azzaz
8. Rennen: Brigantin - Celtic Celeb - Kasbah Bliss
9. Rennen: Royally - Insild - Arrivederla

Alles zum Pferdesport bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung