US-Elite der Sandbahner

SID
Samstag, 06.08.2011 | 12:10 Uhr
Das Whitney Invitational Handicap ist der Höhepunkt in Saratoga
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Spät am Abend (23.45 Uhr) findet in Saratoga ein Gruppe 1 Rennen statt, das Whitney Invitational Handicap. Auf den Sieg schielen unter anderem Flat Out, Rodman und Tizway.

Flat Out schockierte zuletzt die Wetter, als er als letzter Außenseiter im Suburban Handicap (G2) an den favorisierten Hymn Book und Rodman am Ende locker vorbei lief und sich sogar noch um viele Längen frei machte, er hatte sich beim dritten Start nach der Winterpause enorm gesteigert.

Rodman hatte jedenfalls die besseren Referenzen und auch keine Mühe in Front zu kommen, was ihm heute mit der Startnummer kaum gelingen kann, während sein letzter Bezwinger im Metropolitan Handicap (G1) Tizway die ideale Ausgangsposition hat und sicher in der Wette sein sollte.

Morning Line war in den Salvator Mile Stakes (G3) als Fünfter das erste Mal seit langer Zeit aus der Wette, er sollte diesmal Führungskämpfe vermeiden.

Starke Rückkehr von Mission Impazible

Mission Impazible meldete sich gut erholt mit einem zweiten Platz aus der Winterpause zurück, eine Steigerung ist zu erwarten.

Apartund Duke Of Mischief haben mit den äußersten Startplätzen auf dieser Bahn ein echtes Handicap, obwohl sie nach Klasse mitmischen könnten. Giant Oak scheint derzeit nicht genug Endspeed zu haben um in die Wette laufen zu können.

Gruppe-Sieger Rail Trip wurde zuletzt von Friend Or Foeentzaubert, dieser scheint sich über den Winter nochmals verbessert zu haben und wird hier sogar als Geheimfavorit gehandelt. Headache wird dem Wetter keine Kopfschmerzen bereiten.

Totalangriff von Dynaslew

Dynaslew (im 8. Rennen - De La Rose Stakes- 22:39) zeigte beim zweiten Jahresstart als Vierte schon wieder einen Formansatz und dürfte weiter gefördert sein; letztes Jahr konnte sie zwei Gruppe-Rennen gewinnen und die Verpflichtung von Top-Jockey Ramon Dominguez spricht für den "Totalangriff".

Miss Keller hätte die beste Klasse und den besten Endspeed, doch die Meile könnte ihr zu kurz sein. Blitzstarterin Ultimate Class wird in dieser Klasse vermutlich geschnappt werden.Evading Tempete ist bestens vorbereitet, doch könnte sie nach langer Pause noch einen Start brauchen.

Für die Kombiwette interessant sind Tapitsfly, Becky's Exchange, Außenseiter Spring Party und auch noch Deluxe, falls ihr die bisher eher gemächlichen Arbeiten nach langer Pause bereits reichen.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Odds On - Solitaire - Ruffino

2. Rennen: Eben Alsafa - Raconteur - Longwood Lane

3. Rennen: Trade - Street Fight - Africanist

4. Rennen: Malibu Artiste - Must Be Love - Aprilmayjune

5. Rennen: Bayamo - Gyre - Dream Steeler

6. Rennen: Howie and the Cat - Pure Grit - Tannery Town

7. Rennen: Higher Court - Dr Disco - Raging Wit

8. Rennen: Deluxe - Spa City Princess - Tapitsfly

9. Rennen: Turbulent Descent - Her Smile - American Lady

10. Rennen: Flat Out - Giant Oak - Apart

11. Rennen: Bud White - Southbeachsandy - Green Monster

Alles zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung