116. Deutsches Traber-Derby

SID
Sonntag, 07.08.2011 | 17:16 Uhr
In Berlin-Mariendorf heißt es heute: It's Derby-Time!
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Das Finale zum 116. Deutschen Traber-Derby in Berlin-Mariendorf steht wieder einmal im Mittelpunkt. Die Fachwelt ist sich einig, Lobell Countess (Peter Strooper) gilt als das zu schlagende Pferd.

Allerdings gibt nicht deren Vorlaufssieg den Ausschlag ihrer hohen Wertschätzung, sondern vielmehr der unglückliche Auftritt im Mai in Paris-Vincennes, wo sie einen scheinbar sicheren Erfolg wenige Meter vor dem Ziel durch eine Galoppade verschenkte, dabei einige sehr gute Jahrgangspferde geschlagen hätte.

Wie ausgewechselt präsentierte sich Impact As(Björn Goop) bei seinem überlegenen Triumph im Vorlauf gegen Temptation As (Thomas Kooyman), nachdem der Jauß-Hengst im Buddenbrock etwas überraschend den speedstarken Halali (Heinz Wewering) ziehen lassen musste, der das Finale als Zweiter hinter Lobell Countesserwartungsgemäß erreichte.

Cao Dai hinterließ Eindruck

Eindruck hinterließen auch die Volltreffer von Cao Dai (Erik Adielsson) und Halley Jet Star (Michael Schmid), die in ihren Vorläufen Jesse Kievitshof (Roland Hülskath) bzw. Bonne Aparte (Hugo Langeweg) auf die Verliererstraße schickten.

Gri Di SJ (Conrad Lugauer) und Seda Rapdie (Michael Nimczyk) konnte sich als ‚zeitschnellste Dritte' qualifizieren, sollten im Normalfall mit den Ausgang des Rennens nicht zu tun haben.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Lindy's Child MS - Thunderbird - As Tears Go By

2. Rennen: Malutka Simoni - Artos W - Hi Fis Titan

3. Rennen: Classic Grand Cru - Unforgettable - Sir Karan

4. Rennen: Isantus - Isildur - Master As

5. Rennen: Shali's Alesi - Velten Couture - Anky Kievitshof

6. Rennen: Plutonio - Peter Pan Diamant - Liberta

7. Rennen: Action Transs R - Finca - Lady Maud

8. Rennen: Atleet Vredebest - Night Gar - Star Of Moor

9. Rennen: Angel Heikant - Furj Hanover - Aztec Boko

10. Rennen: Lobell Countess - Impact As - Halley Jet Star

11. Rennen: Hi Fis Titan - Spirit Bes - Artos W

12. Rennen: Top Of The Rocks - Diego Guapa - Yesterday

13. Rennen: News Of Hanke - Medhufushi - Hamiro Sebarg

14. Rennen: Aidean Boko - Franck Ribery - Goet

Alles zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung