Pferdesport

Duell: Midday vs. Snow Fairy

SID
Bei den Pretty Polly Stakes kommt es zum Duell zwischen Midday und Snow Fairy
© OneXTwo

Bevor morgen mit dem Irish Derby das wichtigste europäische Ereignis auf dem Programm steht, wird heute beim Derby-"Warm-up" die Siegerin der Pretty Polly Stakes (4. Rennen/16.35 Uhr/200.000 Euro/2000 Meter) ermittelt.

Zum Mega-Duell treten Midday (Tom Queally) und Snow Fairy (Johnny Murtagh) an, die sich im Vorjahr in den Darley Yorkshire Oaks schon einmal begegnet sind.

Spannendes Duell vorprogrammiert

Damals erteilte die Abdullah-Stute der Dunlop-Vertreterin eine klare Abfuhr. Danach gingen beide getrennte Wege.

Snow Fairy wurde noch Vierte im St. Leger ehe sie in Japan den jeweils zur höchsten Gruppe-Stufen zählenden Queen-Elizabeth-II-Commemorative-Cup und in Hong Kong den Hong-Kong-Cup gewinnen konnte.

Für Midday war nach York die Saison beendet. Sie debütiert erst kürzlich in Epsom im Coronation Cup als Zweite hinter dem klaren Sieger St Nicholas Abbey. Einzige Gegnerin, die dem Favoriten-Duo gefährlich werden könnte, ist Misty For Me (Seamus Heffernan).

Sie gewann beim Moyglare Stud im Vorjahr und war die Gewinnerin der irischen 1000 Guineas, wobei die O'Brien-Hoffnung schon gewaltig zulegen muss, um hier den Platz als Siegerin verlassen zu können.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Jimtown - Among Equals - All Approved

2. Rennen: Princess Sinead - Rigoletta - Jemima'S Pearl

3. Rennen: Naseem Sea - Experience - Somasach

4. Rennen: Midday - Snow Fairy - Misty For Me

5. Rennen: Times Up - Address Unknown - Red Cadeaux

6. Rennen: Radharcnafarraige - Mesariya - Future Generation

7. Rennen: Oneeightofamile - False Economy - La Estrella

8. Rennen: Freedom - Kayalar - Cape Of Good Grace

Pferdesport-News bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung