Pferdesport

Koschel bei Fünf-Sterne-Prüfung auf Platz zwei

SID
Christoph Koschel belegte bei der Fünf-Sterne-Prüfung in München Rang zwei
© Getty

Mit dem besten Ergebnis seiner Karriere hat Dressurreiter Christoph Koschel beim World Dressage Masters in München den zweiten Platz in der Fünf-Sterne-Prüfung belegt.

Mit dem besten Ergebnis seiner Karriere hat Dressurreiter Christoph Koschel beim World Dressage Masters in München den zweiten Platz in der Fünf-Sterne-Prüfung belegt. Der Mannschafts-WM-Dritte aus Hagen erhielt mit Donn Perignon eine Bewertung von 77,213 Prozent und lag knapp hinter dem schwedischen Sieger Patrik Kittel mit Scandic (77,481).

"Das war ein sensationelles Reitgefühl. Das ist das höchste Ergebnis, das ich jemals erzielt habe", sagte Koschel. Die zweimalige Olympiasiegerin Ulla Salzgeber (Bad Wörishofen/Herzruf's Erbe) hätte ohne ihre beiden gravierenden Fehler wohl Siegchancen gehabt, wurde aber nur Dritte. Platz sechs belegte die fünfmalige Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) mit Warum nicht.

Die niedriger dotierte Drei-Sterne-Prüfung hatte am Vormittag das "Wunderpferd" Totilas mit Matthias Alexander Rath im Sattel und 79,883 Prozentpunkten gewonnen.

Mehr zum Pferdesport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung