Pferdesport

Katy's Office Girl und Bretton Woods im Visier

SID
Am Samstag steigen im Belmont Park die mit Spannung erwarteten Mother Goose Stakes
© onextwo

Im Mittelpunkt der heutigen Veranstaltung im Belmont Park stehen zwei spannende Duelle. Gleich zu Beginn geht mit Bretton Woods eine Stute an den Start, die im letzten Jahr bereits in Stakes rennen Platziert war.

Katy's Office Girl war zuletzt in sehr schnellen Rennen als Vierte nicht weit geschlagen und sollte mit ihrem guten Endspurt und Top-Jockey Ramon Dominguez zumindest in die Wette laufen. Die höher-klassige Bretton Woods und Song For Pupcake liefen gegen deutlich stärkere Gegner und sollten beim zweiten Start nach Pause im Endkampf sein.

Northern Warrior kommt zwar auch aus besserer Klasse, doch bei ihren Turf-Starts konnte sie bisher nicht überzeugen. Split Pot ist zwar Bodenspezialistin, aber sie läuft sehr unterschiedlich. Marie's Babe scheint nun ihre idealen Bedingungen gefunden zu haben und war zuletzt schon überraschende Zweite.

One Spring Stormhat sich gerade von der Maidenschaft verabschiedet, hier wäre eine weitere Steigerung nötig.Annie's Melody wurde als Zweijährige überfordert, seitdem ist sie von der Rolle.

Safety Check gegen Dark Thunder

Im 3. Rennen des Tages (20:04 Uhr/1200 m/$54.000) kann nur Safety Check dem Favoriten Dark Thunder gefährlich werden. Beim seinem ersten Jahresstart vor gut einem Monat war Dark Thunder trotz eines langen Führungskampfes hochüberlegen, im Anschluss daran gibt es hier keinen anderen Sieger.

My Golden Opinion gewann nach zwei Ehrenplätzen und sollte in die Wette laufen.Safety Check ist ein kleines Fragezeichen, denn Siege und siebte Plätze wechseln sich ab, die Klasse war aber dabei sehr hoch und ein Sieg wäre an der Reihe.

W. W.'s Lady's Man gewann seinen letzten Start in allerdings etwas schwächerer Klasse. Starforaday läuft immer treu nach vorne, der fünfte Platz beim letzten Start in einem Handicap war seit langem sein schwächstes Ergebnis.

Exclusive Scheme am Start

Freunde unseres "Quoten-Tipps des Tages" sollten sich das 7. Rennen (22:12 Uhr/1600 m/40.000 $) anschauen.

Exclusive Scheme ist Stakes-Siegerin und verdoppelte letztes Jahr mit 150.000 Dollar Gewinnen ihren Kontostand; die heutige Aufgabe dürfte somit kein Problem sein.

Classical Fashion sollte ihre Hauptgegnerin sein. Sheza Heartbreaker ist fast immer im Endkampf, doch mit dem Startplatz ist sie keine Bank. Octomon und Much Fanfare sollten in die Dreierwette.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Bretton Woods - Song for Pupcake - Katys Office Girl

2. Rennen: Bluember - Steel Bridge - Big Herman

3. Rennen: Dark Thunder - Safety Check - My Golden Opinion

4. Rennen: Weak Dollar Policy - Buttonfront - Montessori

5. Rennen: City Sneakers - Bon Marie - Show Trial

6. Rennen: Necessary Luxury - Tillies Girl - Salt Water Lullaby

7. Rennen: Exclusive Scheme - Classical Fashion - Sheza Heartbreaker

8. Rennen: All in No Outs - Successful Score - Warrant Ofc. Cook

9. Rennen: Takenotesfolks - Hayas Boy - Vamel

Pferdesport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung