13 im englischen Derby

SID
Samstag, 04.06.2011 | 15:03 Uhr
Carlton House geht als Favorit ins Derby in Epsom
© oneXtwo
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Heute wird in Epsom das englische Derby (5. Rennen/17.00 Uhr) entschieden, über dem Rennpreise in Höhe von 1.400.000 Euro stehen. An der Startstelle werden 13 Teilnehmer erwartet.

Viel diskutiert wurde im Vorfeld um Carlton House (Ryan Moore), der im Training nicht rund lief, weshalb sein Betreuer Sir Michael Stoute einen Start in Frage stellte.

Offenbar scheint das Pferd der Queen aber fit zu sein, er wird den Wettmarkt zum voraussichtlichen Kurs von 30:10 anführen, nachdem er in den Dante Stakes gegen Seville (Christophe Soumillon) vollauf überzeugt hatte.

Seville und Recital gehen als Herausforderer ins Rennen

Trotz der deutlichen Niederlage wusste auch der Schützling von Aidan O'Brien zu gefallen, der zusammen mit Recital (Kieren Fallon), seines Zeichens Sieger der zur Gruppe 2 zählenden Derby-Trial-Stakes in Leopardstown, das Herausforderer-Duo aus dem irischen Ballydoyle-Quartier bildet.

Prominente Gäste aus Frankreich sind die Trainer Andre Fabre und Alain de Royer Dupre, die nicht umsonst anreisen und das Derby natürlich gewinnen wollen. Pour Moi (Mickael Barzalona) hat die Sieg-Empfehlung des Prix Greffulhe mit im Gepäck, Vadamar (Christophe-Patrice Lemaire) hingegen kam in der renommierten Gruppe-2-Prüfung hinter dem Fabre-Schützling als Dritter rein, konnte die Erwartungen so nicht ganz erfüllen.

Duell zwischen Großbritannien und Dubai

So gut wie nichts falsch machte Native Khan (Johnny Murtagh) bei seinen beiden Saisonstarts in Newmarket. In der Pferdestadt gewann die Dunlop-Hoffnung die Craven Stakes sehr leicht und konnte in den 2000 Guineas hinter dem unschlagbaren Frankel nur verlieren, was am Ende mit Platz drei auch geschah.

Nachdem Carlton House für das englische Königshaus am Start ist, vertritt Ocean War (Frankie Dettori) die Interessen des Oberhaupts aus Dubai. Inwieweit der Dalakhani-Sohn nach einem Maiden- und Listen-Triumph steigerungsfähig ist, bleibt abzuwarten. Doch die Manier des von Mahmood Al Zarooni trainierten Dreijährigen war schon beachtlich.

Treasure Beach mit Außenseiter-Chancen

Als Chester Vase-Sieger verdient Treasure Beach (Calm O'Conoghue) einen Hinweis, der im Vorjahr in den Royal Lodge weit hinter dem siegreichen Frankel eine Gruppe-2-Platzierung erzielte; ein sicherlich nicht uninteressanter Außenseiter aus dem Stall von Aidan O'Brien, wenn man bedenkt, dass er vor zwölf Monaten mit dem 1100:10-Außenseiter At First Sight den Zweiten des Epsom Derbys stellte.

Memphis Tennessee (Joseph O'Brien) musste sich unlängst in den Derby Trial Stakes hinter Recital klar geschlagen geben und bleibt, wie der Goodwood-Listensieger Masked Marvel (William Buick), im Spiel. Für Pisco Sour (Jimmy Fortune), Marhaba Malyoon (Jamie Spencer) und Castlemorris King (Mark Coumbe) zählt hingegen allein der olympische Gedanke.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Boogie Shoes - Malthouse - Tanfeeth

2. Rennen: Caspar Netscher - Fulbright - Norse Gold

3. Rennen: Premio Loco - Rio De La Plata - Vesuve

4. Rennen: Captain Dunne - Masamah - Falasteen

5. Rennen: Carlton House - Pour Moi - Recital

6. Rennen: Zuider Zee - Berling - Bourne

7. Rennen: Swiss Cross - Parisian Pyramid - Piazza San Pietro

Mehr Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung