Grand Prix de Bordeaux

Leichtes Spiel für Skins Game?

SID
Samstag, 28.05.2011 | 15:30 Uhr
Beim Grand Prix de Bordeaux ist Skins Game am Samstag Favorit auf den Sieg
© oneXtwo
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Mit lediglich fünf Pferden ist das Hauptereignis am Samstag, der 89. Grand Prix de Bordeaux (4. Rennen/18.00 Uhr/60.000 Euro/1900 m), spärlich besetzt.

Prominenter Teilnehmer dieser Listen-Prüfung ist der Prix-Edmond-Blanc-Sieger Skins Game (Ioritz Mendizabal), der sich in Saint-Cloud seinen Gruppe-3-Titel gegen Rostrum hart erkämpfen musste, wobei er diesen im anschließenden Prix du Muguet auf Gruppe-2-Ebene noch weiter zurückließ.

Auf der Schlussgeraden machte der Rouget-Schützling sehr viel Boden gut, auch wenn er, etwas spät eingesetzt, als Vierter nicht an die ersteingekommenen Rajsaman, Byword und Sehrezad heranfühlen konnte.

Aizavoski sollte man auf dem Zettel haben

Aizavoski (Christophe Soumillon) lief in seiner Karriere viermal in Longchamp in Gruppe-2-Prüfungen und kehrte stets mit einer Platzierung in den Stall zurück.

Nach einem fünften Platz beim Saisoneinstand im Prix Exbury gewann er im Vormonat eine vergleichbare Aufgabe in Toulouse gegen Livandar (Ronan Thomas), der beim Cagnes-Meeting und davor in Deauville mit einer Siegesserie imponierte.

Der in zwei Quinte-Handicaps erfolgreiche Zinabaa (Yannick Letondeur) und der letztjährigen französische Derby-Teilnehmer Tip Toe (Thierry Thulliez) komplettieren das überschaubare Feld.

Tipps für die Rennen

1. Rennen: Oa Laylix - Pink Sugar - Phantasm

2. Rennen: Dildar - Gaily Game - Kazlian

3. Rennen: Tropical Rain - Izoko - Sir Swing

4. Rennen: Skins Game - Aizavoski - Tip Toe

5. Rennen: Volochope - Gris Palm - Sister Arwen

6. Rennen: Santa Biatra - Griraz - Oranais

7. Rennen: Gagarina - Va - Malicia

8. Rennen: Tenor De La Brunie - Frappee - Talia De La Brunie

Die Grundlagen des Pferdesports: 365 Tage Spiel, Sport und Spannung!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung