Rennen in Farmington

Chance für Bullstar

SID
Dienstag, 24.05.2011 | 15:50 Uhr
Beste Siegchancen für Bullstar beim Rennen auf dem Finger Lakes Racetrack
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Bullstar hat beim Rennen des Tages auf Finger Lakes Racetrack allerbeste Siegchancen. Er hat die frischeste Form, startet allerdings von der Außenposition. Felinefelon ist nach sechs Monaten Pause zurück.

An vorletzter Stelle (22:19 Uhr) der heutigen, insgesamt neun Rennen umfassenden Veranstaltung auf dem Finger Lakes Racetrack geht unser US-Rennen des Tages über die Bühne.

Felinefelon würde sich hier durchaus als Favorit anbieten, nachdem der Cat-Thief-Sohn zu einem Top-Trainer wechselte. Allerdings hat er sechs Monate pausiert und könnte noch ein Aufbau-Rennen brauchen. Das Gleiche gilt auch für Ronnies Footnotes und Second Mortgage, die ebenfalls einige Monate nicht liefen. Die beste frische Form hat Bullstar, der bei beiden Starts nach Pause nicht weit geschlagen war, der äußere Startplatz könnte allerdings ein Problem sein.

Say Halo Sandy könnte überraschen

Auch Say Halo Sandy gefiel als Vierter nach der Pause und könnte heute vielleicht sogar weiter sein. Lord Jet konnte nach einigen guten Platzierungen zuletzt gewinnen. Allerdings ist die Aufgabe heute etwas schwerer. Zone Breaker war bisher nur gegen leichtere Gegner erfolgreich, ob er sich bei neuem Trainer sofort verbessert, ist fraglich.

Sea Ya Sista ist oft im Geld und hier in der Dreierwette vorstellbar, Track Magnet hat es hingegen zu schwer.

Für unseren heutigen US-Tipp des Tages öffnen sich im 2. Rennen (19:37 Uhr/1200 Meter/9.000 Dollar) die Boxen. Smooth Bore erzielte schon vier Ehrenplätze und sollte diesmal mit einem Spitzen-Jockey für den Sieg nicht auskommen, auch wenn Insincerely und Eltrish auffallend gut trainierten.

Harbor Chimes ein Geheimtipp

Allerdings könnte Harbor Chimes gefährlich werden, denn sie versuchte sich in weit höherer Maiden-Klasse. Auch im 3. Rennen (20:04 Uhr/1100 Meter/14.500 Dollar) sollten die Fronten geklärt sein. Camie's Boy gewann vor gut sechs Wochen hochüberlegen Start-Ziel und wurde nur mit der Hand ermuntert. So sollte heute auch mit dem etwas unerfahreneren Jockey Oscar Gomez ein Sieg anstehen.

Auch Rocket Ship gewann zuletzt sehr leicht und sollte am gefährlichsten sein. Ducale ist fast immer im Endkampf und sollte mit starkem Jockey nicht unterschätzt werden.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Adriatic Pearls - Office Snitch - Silver Tax

2. Rennen: Smooth Bore - Insincerely - Eltrish

3. Rennen: Camies Boy - Rocket Ship - Ducale

4. Rennen: Vinnie Van Go - Dargento - Greece

5. Rennen: Lotta T L C - My Juanita - American Dreama

6. Rennen: Lil Miss Delaney - Unbridled Toga - Real Charmer

7. Rennen: Bandit Lady - Latest Expense - Saint Jen

8. Rennen: Bullstar - Felinefelon - Lord Jet

9. Rennen: Maggies Prince - Colorful Performer - Kips Boy

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung