The Meadows Racetrack in Washington

Super Bowl - Pa Sire Stake

SID
Dienstag, 17.05.2011 | 17:05 Uhr
In Washington sind heute alle Augen auf die Pa Sire Stake Serie gerichtet
© onextwo
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Über die Distanz von einer Meile werden heute auf dem The Meadows Racetrack die Läufe zur Pa Sire Stake Serie, jeweils für die Hengste und Wallache des Derby-Jahrgangs, ausgetragen.

Insgesamt ertönt das Startsignal dazu drei mal, und zwar in den Rennen sechs, acht und neun. Im ersten Lauf kommen mit Washingtonian undHaulin Laser zwei Top-Favoriten an den Ablauf.

Wie richtig vorhergesagt läuft Washingtonian aus dem Feld besser als von der Spitze und er gewann wieder ausgesprochen leicht. Selbst Haulin Laser wird gegen ihn nicht standhalten können, obwohl er vier seiner bisherigen sechs Starts gewann.

Ride In Style mit vielen Fehlern

Opening Night brillierte bei der Wiederqualifikation in einer Zeit mit der er hier alle schlagen müsste, doch Meadowlands hat die deutlich schnellere Bahn.

Del Cielo war als Zweijähriger sehr erfolgreich, man darf beim ersten Jahresstart vielleicht nicht zu viel erwarten. Just In war in leichterer Klasse meist unter den Ersten, wie Ride In Style der allerdings öfter durch Fehler ausfällt. Ooga Booga war letztes Jahr bereits auf Stakes-Ebene gut platziert.

Action-broadway mit Favoritenstellung

Im Rahmenprogramm sticht das erste Rennen (18:55 Uhr/1600 m/22.500 $) ins Auge, hier haben die beiden Stallpferde mit der "Eins" Siegchancen. B V's Sister und Action-broadway gewannen beide ihren letzten Start knapp, aber gegen gute Gegner, so dass hier ein Sieg möglich sein sollte.

Caviar Forthe Lady kam gegen B V's Sister allerdings nur um einen Schritt zu spät und hätte ein paar Meter weiter gewonnen. Hawaiianphotograph dagegen hatte die Führung und wurde vonAction-broadway aus dem Windschatten abgefangen.

Pilgrims Stunner und Rose Run Keepsakesind kaum viel schlechter als die bereits Genannten und beide könnten in der Dreierwette auftauchen. Auch I'm Justa Lady müsste man berücksichtigen, doch bei den letzten drei Starts ging es mit der Form abwärts, so sollte zur Zeit Nickie K stärker sein, allerdings wurden die guten Formen eine Klasse tiefer erzielt.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: B Vs Sister - Action-broadway - Caviar Forthe Lady

2. Rennen: Love You Always - Another Wild Woman - Coasting Hanover

3. Rennen: Pjs Photo - Sharp Lady - Digital Pix

4. Rennen: Armoire Hanover - N Y Yankees - Joes Miss Daisy

5. Rennen: Infrontigo Hanover - Bliss Falcon - Caviart Lindy

6. Rennen: Washingtonian - Haulin Laser - Opening Night

7. Rennen: Dr Lon - Still Chugging - Look At The Speed

8. Rennen: I Love New York - Big Tuna - Not Nice

9. Rennen: Pastor Stephen - Buffalino Hanover - Fort Valley As

10. Rennen: Hayden Abbe N - Grin-n-scoot - Lessons Learned

11. Rennen: High Wire Kat - Ponda River - Highbeam Rusty N

12. Rennen: Backstreet Hanover - Filly Bay - Northmedogoldngirl

13. Rennen: Tks Diva - Stiletto - Monsieur De Vie

14. Rennen: Riverbloom - Milano Grande - A Lady Of Grace

15. Rennen: Tusca Spur - Ram Jam - Justherighttouch

16. Rennen: Ronny B Fast - Artisticdragon - Ask Directions

Alles zum Thema Pferdesport bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung