Metropolitan Handicap in Elmont

Soaring Empire im Metropolitan Handicap

SID
Montag, 30.05.2011 | 14:26 Uhr
Im Belmont Park stehen heute elf Rennen auf der Karte
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Im Belmont Park gibt es heute zwei Top-Klassiker. In den Sands Point Stakes gehen die Stuten des Derby-Jahrgangs an den Start, um um 150.000 US-Dollar zu kämpfen.

Der heutige Renntag im Belmont Park bietet in seiner elf Rennen umfassenden Karte auch zwei Top-Klassiker. In den Sands Point Stakes rücken die Stuten des Derby-Jahrgangs in die Boxen um auf Gruppe 2 Parkett um 150.000 US-Dollar zu kämpfen.

Im Metropolitan Handicap auf höchster Gruppe-Ebene sehen wir mit dem Aufsteiger des Jahres, Soaring Empire, einen Top-Favoriten am Start. Der Empire Maker-Sohn schlug in den Hal's Hope Stakes (G3) die erste Garnitur.

Darunter auch Morning Line, der hier wegen einer Hufverletzung zurückgezogen wurde und vermutlich der Favorit gewesen wäre. Danach gab es nur zwei Niederlagen gegen einen Tackleberry in Überform, der als Frontläufer hier am Startplatz scheitern könnte.

Haynesfeld versagte

Das gleiche Problem hat auch Tizway, der sich den Beiden bereits geschlagen geben musste. Aber letztes Jahr gehörte er zu den Besten des Landes. Der Millionär Haynesfield versagte zuletzt als Favorit im Westchester, aber es war auch der erste Start nach längerer Pause. Das Rennen wurde von Caixa Eletronica gewonnen, der in absoluter Topform läuft, selbst ein Sieg ist hier denkbar.

Yawanna Twist war selbst in Gruppe-Rennen immer im Endkampf und Aikenite gewann gar zwei Gruppe-Rennen in Folge, beide sollten in die Dreierwette. Kensei war Vierter im Carter Handicap (G1) und traf dabei auf schwere Gegner, allerdings ist er nicht mehr ganz so gut wie vor zwei Jahren.

Stormy's Majesty und Rodman sind dagegen Aufsteiger, aber bereits Gruppe-Sieger, sie sollten zumindest um Platzgelder kämpfen. Ibboyee hat es schwer.

Schwache Starter zu berücksichtigen

Die Stuten des Derby-Jahrgangs kommen gegen 23:16 Uhr zu den Sands Point Stakes an den Ablauf. Winter Memories war beim Breeders' Cup Juvenile Fillies Turf (G2) als hohe Favoritin von More Than Real geschlagen, was auch an der hohen Startnummer lag.

Danach ging sie in Pause, wurde in Florida vorbereitet, ließ dort aber alle Prüfungen aus, bevor sie sich in Keenland bei den Appalachian Stakes (G3) mit einen knappen Sieg zurück meldete. Parting Words folgte dort mit viel Endspeed zweieinhalb Längen zurück, deshalb muss man die schwache Starterin bei diesem kleinen Feld in der Wette berücksichtigen.

Maystical Star kann gewinnen

Für einen Sieg kommt aber eher Mystical Star in Frage, der bei drei Starts nur einmal in den Herecomesthebride Stakes (G3) geschlagen war, weil er nach schwachem Start ums ganze Feld herum musste.

Naples Bay ist bei zwei Starts noch unbezwungen, allerdings hatte er bisher noch keine entsprechend schwere Aufgabe, so dass Arch Support trotz zwei schwacher Leistungen, besser sein könnte. Celestial Kitten hat aufsteigende Form, konnte sich aber nach einer Reihe von guten Platzierungen erst kürzlich aus der Maiden-Klasse verabschieden.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Slammn Lou - Logical Order - Redwood Falls

2. Rennen: My Golden Opinion - Ricoriatoa - Bojan

3. Rennen: Katskill Bay - African King - Missile Motor

4. Rennen: Baltic Avenue - Isntlovejustgrand - Getinitalltogether

5. Rennen: Stylish Fella - Miami Hammer - Drink At Last Call

6. Rennen: Buddy Red - Up Above - Allens Affair

7. Rennen: Higher Incentive - Catty Madeline - Artistic Talent

8. Rennen: Cosset - Tale Untold - Sotique

9. Rennen: Winter Memories - Mystical Star - Parting Words

10. Rennen: Soaring Empire - Caixa Eletronica - Aikenite

11. Rennen: Midnight Mass - Iron Dancer - King Rock

Alles zum Thema Pferdesport bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung